Skip to main content
  • Textbook
  • © 2019

Reflexive Grounded Theory

Eine Einführung für die Forschungspraxis

  • Einführung und Basisinformation zur Grounded Theory-Methodik
  • Leitfaden für ein eigenes Forschungsprojekt (Qualifikationsarbeit) mit dieser Methodik
  • Weiterentwicklung des bewährten Ansatzes der Reflexiven Grounded Theory von Franz Breuer

Buy it now

Buying options

Softcover Book USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Table of contents (9 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XV
  2. Reflexive Grounded Theory – Annäherung an ein Verfahren qualitativer Methodik

    • Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris
    Pages 1-13
  3. Zur Geschichte der Grounded Theory

    • Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris
    Pages 15-36
  4. Erkenntnisphilosophischer Rahmen und sozialwissenschaftliche Traditionen

    • Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris
    Pages 37-62
  5. Methodologische Aprioris – Das Bild des Anderen

    • Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris
    Pages 63-82
  6. Der Werkzeugkasten der Refl exiven Grounded Theory

    • Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris
    Pages 129-354
  7. Gütekriterien und ethische Fragen

    • Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris
    Pages 355-393
  8. Aneignung und personale Langzeit-Wirkungen der Reflexiven Grounded Theory

    • Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris
    Pages 395-408
  9. Anwendungen des RGTM-Forschungsstils

    • Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris
    Pages 409-436
  10. Back Matter

    Pages 437-439

About this book

Wir geben eine gründliche Anleitung für die Arbeit unter diesem qualitativ-sozialwissenschaftlichen Forschungsstil – eine Fortentwicklung der von Anselm Strauss und Barney Glaser begründeten Methodologie. Das Buch basiert auf ca. 30-jähriger Erfahrung mit dem Ansatz. Wir stellen die Geschichte, die erkenntnistheoretischen Grundlagen, die Denkweise und die zirkuläre Schritte-Abfolge des Forschungsprozesses vor. Die Idee der datenbegründeten Theoriebildung bekommt eine neue Akzentuierung: Wir heben die begleitende reflexive Selbst-Aufmerksamkeit der Forschenden als Leitlinie und Erkenntnisheuristik hervor. Gütekriterien und ethische Fragen des Forschungsstils werden besprochen. Beispiele der Arbeit mit dem Ansatz, der Anwendung seines Instrumentariums sowie seiner Aneignung im Studium runden die Darstellung ab.

Authors and Affiliations

  • Institut für Psychologie, Universität Münster, Münster, Germany

    Franz Breuer

  • Oldenburg, Germany

    Petra Muckel

  • Dortmund, Germany

    Barbara Dieris

About the authors

Dr. Franz Breuer ist Professor i.R. am Institut für Psychologie der Universität Münster.

Dr. Petra Muckel arbeitet selbständig als Psychologin in eigener Praxis in Oldenburg.

Dr. Barbara Dieris arbeitet als Psychologin und systemische Therapeutin an einer Kinderklinik.


Bibliographic Information

  • Book Title: Reflexive Grounded Theory

  • Book Subtitle: Eine Einführung für die Forschungspraxis

  • Authors: Franz Breuer, Petra Muckel, Barbara Dieris

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-22219-2

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

  • Softcover ISBN: 978-3-658-22218-5Published: 14 September 2018

  • eBook ISBN: 978-3-658-22219-2Published: 11 September 2018

  • Edition Number: 4

  • Number of Pages: XV, 439

  • Number of Illustrations: 28 b/w illustrations, 5 illustrations in colour

  • Topics: Methodology of the Social Sciences, Psychological Methods/Evaluation, Research Methodology

Buy it now

Buying options

Softcover Book USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access