Advertisement

Netzwerke in gesellschaftlichen Feldern

  • Jan Fuhse
  • Karoline Krenn

Part of the Netzwerkforschung book series (NETZFO)

Table of contents

About this book

Introduction

Der vorliegende Band stellt sich die Aufgabe, soziale Netzwerke im Rahmen gesellschaftlicher Strukturen zu verorten und so den Graben zwischen Gesellschaftstheorie und Netzwerkansätzen zu überbrücken. Die Beiträge beleuchten die Rolle von Netzwerken in gesellschaftlichen Teilbereichen wie Politik, Wirtschaft und Wissenschaft aus unterschiedlichen theoretischen Perspektiven.

Der Inhalt
Netzwerke als transversale Felder • Felder und Netzwerkdomänen in der Wissenschaft • Netzwerke im Feld der Politik • Netzwerkanalytische Perspektiven auf externe Demokratieförderung • Eine Diskurs-Netzwerkanalyse zu den Fabrikunglücken in Bangladesch • Die feldspezifische Eigenlogik der praktischen Konstitution sozialer Netzwerke • Institutionelle Komplexität im Krankenhaussektor und die Entstehung von Netzwerkpraktiken zwischen medizinischen, ökonomischen und regionalräumlichen Logiken • Irritation und Resonanz in Netzwerken der Wirtschaft • Eine feldanalytische Untersuchung des „Debt Security“-Marktes • Transnationales Finanzwesen?

Die Herausgeber
PD Dr. Jan Fuhse ist Heisenberg-Stipendiat am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt Universität zu Berlin.
Dr. Karoline Krenn ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kompetenzzentrum Öffentliche IT am Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme FOKUS in Berlin.

Keywords

Netzwerktheorie Feldforschung Social Network Science Organisationsforschung Innovationsforschung Netzwerkpraxis

Authors and affiliations

  • Jan Fuhse
    • 1
  • Karoline Krenn
    • 2
  1. 1.Institut für SozialwissenschaftenHumboldt Universität zu Berlin BerlinDeutschland
  2. 2.Kompetenzzentrum Öffentliche ITFraunhofer FOKUS BerlinDeutschland

Bibliographic information