Advertisement

Frugale Innovationen

Eine Untersuchung der Kriterien und des Vorgehens bei der Produktentwicklung

  • Timo Weyrauch

Part of the Forschungs-/Entwicklungs-/Innovations-Management book series (FEIM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Einführung in die Untersuchung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Timo Weyrauch
      Pages 13-18
  3. Kriterien frugaler Innovation

    1. Front Matter
      Pages 19-19
  4. Entwicklung frugaler Innovationen

    1. Front Matter
      Pages 55-55
    2. Timo Weyrauch
      Pages 57-86
  5. Zusammenfassung und Schlussbetrachtung

    1. Front Matter
      Pages 247-247
    2. Timo Weyrauch
      Pages 249-255
    3. Timo Weyrauch
      Pages 257-257
  6. Back Matter
    Pages 259-302

About this book

Introduction

Timo Weyrauch untersucht, welche Kriterien eine frugale Innnovation definieren und wie frugale Innovationen entwickelt werden können. Im ersten Teil der Untersuchung werden auf Basis eines Literaturreviews sowie einer qualitativen Befragung drei Kriterien entwickelt, um frugale von nicht-frugalen Innovationen abzugrenzen. Im zweiten Teil wird durch Anwendung der Aktionsforschung untersucht, wie der Innovations- und Produktentwicklungsprozess auszurichten ist. Der Autor zeigt, mit welchen Vorgehensweisen und Methoden frugale Innovationen gezielt entwickelt werden können. 

Der Inhalt
  • Kriterien zur Definition frugaler Innovation
  • Ausgestaltung des Innovationsprozesses
  • Verfahrensweise zur Identifikation der Kundenbedürfnisse
  • Verfahrensweise zur Konzepterarbeitung

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Ingenieurswissenschaften, des Technologie- und Innovationsmanagements, des Wirtschaftsingenieurwesens sowie der Betriebswirtschaftslehre 
  • Praktikerinnen und Praktiker aus den Bereichen Technologie- und Innovationsmanagement, Produktmanagement, Produktentwicklung sowie Forschung und Entwicklung

Der Autor 
Timo Weyrauch ist Manager in einer Strategieberatung und wurde an der Technischen Universität Hamburg am Institut für Technologie- und Innovationsmanagement bei Herrn Prof. Dr. Cornelius Herstatt promoviert.

Keywords

Frugal innovation Radical innovation Good-enough innovation Frugal engineering Cost innovation Low-cost innovation Disruptiv innovation New product development Innovation process Stage-gate process Produktentwicklungsprozess Innovationsprozess Technologieentwicklungsprozess Radikale Innovation Disruptive Innovation

Authors and affiliations

  • Timo Weyrauch
    • 1
  1. 1.Technische Universität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information