Skip to main content
  • Conference proceedings
  • © 2019

Karosseriebautage Hamburg 2018

16. ATZ-Fachtagung

  • ATZlive-Tagungen zusammengefasst

  • Fachinformationen aus Industrie und Wissenschaft

Part of the book series: Proceedings (PROCEE)

Buying options

eBook USD 109.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-22038-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 139.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (15 papers)

  1. Front Matter

    Pages I-XI
  2. MULTIMATERIALBAUWEISE

    1. Front Matter

      Pages 1-1
  3. KOMPONENTEN

    1. Front Matter

      Pages 33-33
  4. QUALITÄTSSICHERUNG

    1. Front Matter

      Pages 81-81
    2. Die selbstheilende Vorrichtung – horizontale Vernetzung von Qualitätsinformationen im Karosseriebau

      • Frank Breitenbach, Andreas Friedrich, Markus Reisinger
      Pages 83-91
  5. MOBILITÄT DER ZUKUNFT

    1. Front Matter

      Pages 103-103
  6. ENTWICKLUNGSMETHODIK

    1. Front Matter

      Pages 147-147
    2. Optimierung der Aeroakustik am Beispiel des VW Polo

      • Steffen K. Kroll, Joachim Juhnke
      Pages 159-174
    3. Betriebsfestigkeit: Vor- und Nachteile der Schädigungssimulation

      • Roland Krivachy, Petar Baruncic, Christoph Lange
      Pages 175-186
  7. FAHRZEUGKONZEPTE I

    1. Front Matter

      Pages 187-187

About this book

Die Tagung "Karosseriebautage Hamburg", deren Vorträge in diesem Band zusammengefasst sind, ist Pflichtveranstaltung für all jene, die an den verschiedenen Stellen in der Prozesskette der Karosserieentstehung tätig sind. Die Gewichtszunahme durch elektrifizierte Antriebe und die strikten Vorgaben an den Emissionsausstoß von Verbrennungsmotoren erfordern von Karosseriebauern die Entwicklung leichter Karosserien. Dabei gewinnt die Multimaterialbauweise weiter an Bedeutung. Sie stellt die Ingenieure jedoch vor neue Herausforderungen: Etablierte Ansätze der Entwicklungsmethodik verändern sich, es werden neue Konzepte für die Verbindungstechnik benötigt und die Qualitätssicherung wird aufwendiger. Das beweisen zahlreiche aktuelle Lösungen für Pkw und Nutzfahrzeuge, die auch im Rahmen dieser Fachtagung vorgestellt werden.

Der Inhalt

Multimaterialbauweise.- Komponenten.- Qualitätssicherung.- Mobilität der Zukunft.- Additive Fertigung.- Entwicklungsmethodik.- Fahrzeugkonzepte.

Die Zielgruppen

Entscheider aus Forschung, Design, Entwicklung, Konstruktion, Berechnung, Versuch und Produktion bei Pkw- und Nutzfahrzeugherstellern

Fahrzeug- und Motoreningenieure sowie Studierende, die aktuelles Fachwissen im Zusammenhang mit Fragestellungen ihres Arbeitsfeldes suchen

Professoren und Dozenten an Universitäten und Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeug- und Motorentechnik

Gutachter, Forscher und Entwicklungsingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie

Die Veranstalter 

ATZlive steht für Spitzenqualität, hohes Niveau in Sachen Fachinformation und ist Bestandteil der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature.  Hier wird unter einem Dach das Know-how der renommiertesten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikverlage Deutschlands vereint. Die Wagenbauschule ist gemeinsam mit der Abteilung Flugzeugbau und Kraftfahrzeugbau der Ingenieurschule Hamburg die Keimzelle des Departments Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau der HAW Hamburg. Der Förderkreis Wagenbauschule ist Ausdruck für die intensive Zusammenarbeit der Hochschule mit der Industrie.

Keywords

  • Aktive Aerodynamik
  • Virtuelle Validierung
  • Qualitätssicherung
  • Leichtbau in der Karosserieentwicklung
  • Nutzergerechte Fahrzeugentwicklung

Editors and Affiliations

  • Fakultät Technik und Informatik, HAW Hamburg, Hamburg, Germany

    Alexander Piskun

About the editor

ATZlive steht für Spitzenqualität, hohes Niveau in Sachen Fachinformation und ist Bestandteil der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature.  Hier wird unter einem Dach das Know-how der renommiertesten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikverlage Deutschlands vereint. Die Wagenbauschule ist gemeinsam mit der Abteilung Flugzeugbau und Kraftfahrzeugbau der Ingenieurschule Hamburg die Keimzelle des Departments Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau der HAW Hamburg. Der Förderkreis Wagenbauschule ist Ausdruck für die intensive Zusammenarbeit der Hochschule mit der Industrie.

Bibliographic Information

  • Book Title: Karosseriebautage Hamburg 2018

  • Book Subtitle: 16. ATZ-Fachtagung

  • Editors: Alexander Piskun

  • Series Title: Proceedings

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-22038-9

  • Publisher: Springer Vieweg Wiesbaden

  • eBook Packages: Computer Science and Engineering (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

  • Softcover ISBN: 978-3-658-22037-2

  • eBook ISBN: 978-3-658-22038-9

  • Series ISSN: 2198-7432

  • Series E-ISSN: 2198-7440

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XI, 228

  • Number of Illustrations: 1 b/w illustrations

  • Topics: Automotive Engineering, Engine Technology

Buying options

eBook USD 109.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-22038-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 139.99
Price excludes VAT (USA)