Skip to main content

Daten- und Informationsqualität

Auf dem Weg zur Information Excellence

  • Book
  • © 2018

Overview

  • Erstes deutschsprachiges Buch zur Informationsqualität
  • Bietet einen Überblick über die Grundlagen und wichtigsten Methoden und Tools für das Qualitätsmanagement von Daten
  • Wissenschaftlich fundiert und von Praktikern geschrieben

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 34.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Die Verbesserung und Sicherung der Informationsqualität (IQ) wird in immer mehr Unternehmen als eigenständige und wichtige Managementaufgabe begriffen. IQ-Management ist mittlerweile ein elementarer Baustein in Systemintegrationsprojekten. Aber auch für laufende Prozesse mit heterogenen Daten und Nutzern ist eine hohe Informationsqualität die Grundvoraussetzung für funktionierende betriebliche Abläufe. Das erste deutschsprachige Buch zum Thema behandelt Daten- und Informationsqualität umfassend: von Definitionen zur Datenqualität über Methoden und Regelwerke für ihr Management bis hin zur Verankerung in der Organisation – mit Fallbeispielen aus zahlreichen Unternehmen. 

Im einführenden Kapitel erläutern die Autoren zunächst die Grundlagen. Sie stellen wissenschaftliche Modelle der Informationstheorie vor und erläutern die Rolle von Daten im Wissens- und Informationsmanagement und als Produktionsfaktor. Ein weiteres grundlegendes Kapitel widmet sich den verschiedenen Dimensionen der Informationsqualität. Anhand von 15 Begriffen und erläuternden Beispielen werden die IQ-Dimensionen wie beispielsweise Zugänglichkeit (accessibility), Umfang (appropriate amount of data) oder Glaubwürdigkeit (believability) präzise beschrieben. Dieses Kapitel ist zugleich Ergebnis der Arbeit einer Projektgruppe in der DGIQ (Deutsche Gesellschaft für Informations- und Datenqualität). Im zweiten Teil des Buchs werden die Methoden, Tools und Techniken für das Management der Datenqualität erläutert. Dazu zählen unter anderem Datenqualitätsmetriken, Methoden wie Total Data Quality Management, die strukturierte Datenanalyse oder Maßnahmen wie Datenbereinigung. 

Der Band wurde für die vierte Auflage erweitert und an zahlreichen Stellen überarbeitet. Wissenschaftlich fundiert und von Praktikern geschrieben, präsentiert es den aktuellen Stand aus Forschung und Anwendung. Das Buch richtet sich an Unternehmensführungen, IT-Manager, beispielsweise in Banken und Versicherungen, und an alle Datenspezialisten. Ein Muss für alle IT-Profis.

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (25 chapters)

  1. Informationsqualität - Grundlagen

  2. Methoden – Techniken – Tools – Regelwerke/Standards

  3. Organisation

Editors and Affiliations

  • Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Freising, Germany

    Knut Hildebrand

  • Hannover Rück AG, Hannover, Germany

    Marcus Gebauer

  • Fachhochschule Lübeck, Lübeck, Germany

    Holger Hinrichs

  • Deutsche Bahn AG, Frankfurt, Germany

    Michael Mielke

About the editors

Prof. Dr. Knut Hildebrand ist als Hochschullehrer an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf mit dem Forschungsschwerpunkt Stammdatenqualität und Stammdatenmanagement tätig. Zudem ist er Mitglied der Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V. (DGIQ).

Dr. Marcus Gebauer ist als Head of Department Information Technology bei der Hannover Rück AG tätig. Zudem ist er Gründungsmitglied und Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V. (DGIQ).

Prof. Dr.-Ing. Holger Hinrichs ist als Hochschullehrer für Informatik an der FH Lübeck tätig. Zudem ist er Leiter Forschung und Entwicklung bei der TIQ Solutions GmbH.

Prof. Michael Mielke ist Gründungsmitglied und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V. (DGIQ). Zudem ist er als Autor für die DIN ISO 8000, die DB Mobility Logistics AG und die FH Kiel FB IuE tätig.

Bibliographic Information

  • Book Title: Daten- und Informationsqualität

  • Book Subtitle: Auf dem Weg zur Information Excellence

  • Editors: Knut Hildebrand, Marcus Gebauer, Holger Hinrichs, Michael Mielke

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-21994-9

  • Publisher: Springer Vieweg Wiesbaden

  • eBook Packages: Computer Science and Engineering (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

  • eBook ISBN: 978-3-658-21994-9Published: 11 June 2018

  • Edition Number: 4

  • Number of Pages: XXIII, 442

  • Number of Illustrations: 125 b/w illustrations

  • Topics: Information Storage and Retrieval, Data Structures and Information Theory

Publish with us