Management in Brasilien

Karriereverläufe und Handlungsorientierungen im Zuge der Globalisierung

  • Elizangela Valarini
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Elizangela Valarini
    Pages 1-10
  3. Elizangela Valarini
    Pages 107-111
  4. Elizangela Valarini
    Pages 139-173
  5. Elizangela Valarini
    Pages 175-217
  6. Back Matter
    Pages 361-382

About this book

Introduction

Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage, ob sich im Zuge der Globalisierung neoliberale und Managementprinzipien in den Industrieunternehmen Brasiliens etablieren. Unter Rückgriff auf quantitative und qualitative Methoden wird empirisch untersucht, inwiefern Veränderungen im Karriereverlauf der Topmanager zu einem Wandel ihrer Wert- und Handlungsorientierungen beitragen. Es wird aufgezeigt, welche Selektionsmechanismen die Herausbildung der brasilianischen Wirtschaftselite begünstigen und auf welche Deutungsmuster diese bei der Bewältigung von Führungssituationen zurückgreift. Die Ergebnisse zeigen, dass die Sozialisation der Manager in der Organisation und das spezifische institutionelle Arrangement Brasiliens maßgeblich die managerielle Handlung der Wirtschaftselite prägen.
Der Inhal
  • Globalisierung und der „neue Geist“ des Kapitalismus
  • Die Reproduktionsmechanismen des „Geistes“ 
  • Internationale Karriere, Management und  Führung in brasilianischen Unternehmen
  • Wirtschaftsgeschehen Brasiliens: Strategiewechsel und politische Kontinuität
  • Die Globale-Elite-These auf dem Prüfstand
  • Neoliberale Handlungsorientierung in der Unternehmensführung
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Soziologie, Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften und Organisationspsychologie
  • Management, Karriereberatung, Organisationsentwicklung
Die Autorin
Elizangela Valarini forscht im Bereich der Wirtschafts- und Organisationssoziologie mit Schwerpunkt auf aktuellen Themen und Entwicklungen in Brasilien.

Keywords

Management in Brasilien Topmanager in Brasilien Brasilianische Wirtschaft Geist des Kapitalismus Neoliberalismus Unternehmensführung Kapitalismus in Brasilien

Authors and affiliations

  • Elizangela Valarini
    • 1
  1. 1.HeidelbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21708-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-21707-5
  • Online ISBN 978-3-658-21708-2
  • About this book