Skip to main content

Delphi-Verfahren in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften

Konzept, Varianten und Anwendungsbeispiele

  • Book
  • © 2019

Overview

  • Mit konkreten Beispielen aus der Forschungspraxis
  • Methodische Grundlagen eines bewährten Verfahrens
  • Erstmals angewendet auf den Bereich Gesundheitsforschung

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 44.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Delphi-Verfahren ermöglichen die systematische Erfassung von Expert_innenurteilen. Sie haben sich vor allem dann bewährt, wenn für die Beantwortung einer Forschungsfrage eine gewisse Sachkenntnis und Urteilsfähigkeit benötigt wird. Es gibt verschiedene Varianten von Delphi-Verfahren, wie das Gruppendelphi oder das Real-Time-Delphi. In dem Buch werden die aktuellen methodischen Entwicklungen und Anwendungsbeispiele aus den Sozial- und Gesundheitswissenschaften vorgestellt.


Der Inhalt
● Delphi-Verfahren: Konzepte und Varianten – Erkenntnistheoretische Diskussion - Praktische Herausforderungen – Delphi in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften – Real-Time Delphi – Delphi-Märkte
● Anwendungsbeispiele für Delphi-Verfahren – Qualifikationsanforderungen, Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung und Strategieentwicklung in der Gesundheitswirtschaft – Personalerhaltung und -gewinnung in der beruflichen Pflege – Gruppendelphi zur Adipositasprävention– Sicherheits- und Gesundheitskompetenz bei der Arbeit – Delphi-Verfahren in der Gesundheitsförderung


Die Herausgeber
JProf. Dr. Marlen Niederberger ist Juniorprofessorin für Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung und Prävention an der PH Schwäbisch Gmünd.
Prof. Dr. Ortwin Renn ist Wissenschaftlicher Direktor am Institute for Advanced Sustainability Studies, Potsdam (IASS).


Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (13 chapters)

  1. Delphi-Verfahren: Konzepte und Varianten

  2. Anwendungsbeispiele für Delphi-Verfahren

Editors and Affiliations

  • Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd, Germany

    Marlen Niederberger

  • Institute for Advanced Sustainability Studies e. V., Potsdam, Germany

    Ortwin Renn

About the editors

JProf. Dr. Marlen Niederberger ist Juniorprofessorin für Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung und Prävention an der PH Schwäbisch Gmünd.
Prof. Dr. Ortwin Renn ist Wissenschaftlicher Direktor am Institute for Advanced Sustainability Studies, Potsdam (IASS).


Bibliographic Information

  • Book Title: Delphi-Verfahren in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften

  • Book Subtitle: Konzept, Varianten und Anwendungsbeispiele

  • Editors: Marlen Niederberger, Ortwin Renn

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-21657-3

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

  • Softcover ISBN: 978-3-658-21656-6Published: 02 May 2019

  • eBook ISBN: 978-3-658-21657-3Published: 23 April 2019

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XVIII, 336

  • Number of Illustrations: 25 b/w illustrations, 28 illustrations in colour

  • Topics: Methodology of the Social Sciences, Research Methodology, Health Promotion and Disease Prevention

Publish with us