Advertisement

Wechselspiele

Online-Berichterstattung und Fandiskussionen über Transfergerüchte im deutschen Profifußball

  • Catharina Vögele

About this book

Introduction

Im Fokus dieses Buches steht die Frage, wie Sportjournalisten über Wechselspekulationen zu Profifußballern in Online-Medien berichten und wie Fans über diese Transfergerüchte in Online-Foren diskutieren. Hierbei wird einerseits eine Perspektive eingenommen, die sich ausgehend von den Erkenntnissen der Gerüchteforschung mit dem Umgang mit Transfergerüchten beschäftigt, andererseits eine Perspektive, die sich diesem Phänomen aus Sicht der Mediensportforschung nähert. Die Charakteristika der Online-Berichterstattung sowie der Online-Fandiskussionen über Transfergerüchte werden dabei mithilfe zweier quantitativer Inhaltsanalysen erfasst und verglichen. 

Der Inhalt
  • Entstehung, Verbreitung und Diskussion von Transfergerüchten
  • Transfergerüchte als Teil der Fußballberichterstattung
  • Umgang von Journalisten und Fans mit Transfergerüchten
  • Merkmale der Fandiskussionen und der Berichterstattung über Transfergerüchte im Vergleich
  • Einflussfaktoren auf Intensität und Tonalität des Umgangs mit Transfergerüchten
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Kommunikationswissenschaft sowie der Sportpublizistik
  • Sportjournalisten, PR-Berater im Bereich Sport
Die Autorin
Catharina Vögele ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim. 

Keywords

Gerüchtekommunikation Fußballberichterstattung Quantitative Inhaltsanalyse Online-Foren Qualität von Fußballberichterstattung Transfermarkt

Authors and affiliations

  • Catharina Vögele
    • 1
  1. 1.Institut für KommunikationswissenschaftUniversität Hohenheim StuttgartGermany

Bibliographic information