Advertisement

Digitales, spielbasiertes Lernen im Politikunterricht

Der Einsatz von Computerspielen in der Sekundarstufe

  • Marc Motyka

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Marc Motyka
    Pages 15-21
  3. Marc Motyka
    Pages 23-33
  4. Marc Motyka
    Pages 35-43
  5. Marc Motyka
    Pages 45-55
  6. Marc Motyka
    Pages 107-112
  7. Marc Motyka
    Pages 125-137
  8. Marc Motyka
    Pages 139-168
  9. Marc Motyka
    Pages 191-198
  10. Marc Motyka
    Pages 199-250
  11. Marc Motyka
    Pages 251-268
  12. Marc Motyka
    Pages 269-293
  13. Marc Motyka
    Pages 295-302
  14. Back Matter
    Pages 303-346

About this book

Introduction

Marc Motyka untersucht die Potenziale des Mediums Computerspiel für den Politikunterricht aus einer instruktionstheoretischen Perspektive. Im Zentrum dieses Bestrebens steht eine experimentelle Vergleichsgruppen-Untersuchung mit drei Messzeitpunkten zu den Auswirkungen des digitalen Lernspiels ‚Food Force‘ auf den Wissenserwerb, die Motivation sowie die Einstellung von Lernenden der neunten Klassenstufe. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass im Medium Computerspiel ungenutzte didaktische Potenziale stecken. Dies trifft insbesondere auf das Fach Politik zu, für das bereits viele digitale Lernspiele vorliegen.

Der Inhalt
  • Das Lernpotenzial digitaler Spiele aus instruktionstheoretischer Sicht 
  • Politik-Lernen mit Computerspielen 
  • Eine empirische Studie zum digitalen Lernspiel ‚Food Force‘  
  • Empfehlungen zum Einsatz von Computerlernspielen im Fach Politik  

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politik- und Mediendidaktik sowie Erziehungswissenschaft  
  • Tätige in Politischer Bildung und Medienpädagogik

Der Autor   
Dr. Marc Motyka ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Empirische Schul- und Unterrichtsforschung an der Universität Kassel.

Keywords

Game-based learning Experimentelle Studie Instruktionsdesign Politikkompetenz Mediendidaktik Computerspiele Entertainment Education Persuasion Debriefing Bildungstechnologie Spielpädagogik Digitale Bildung Lernspiele Serious Games

Authors and affiliations

  • Marc Motyka
    • 1
  1. 1.SchulforschungUniversität Kassel SchulforschungKasselGermany

Bibliographic information