Advertisement

Objektorientierte Programmierung mit JavaScript

Direktstart für Einsteiger

  • Jörg Bewersdorff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Jörg Bewersdorff
    Pages 1-3
  3. Jörg Bewersdorff
    Pages 4-15
  4. Jörg Bewersdorff
    Pages 16-29
  5. Jörg Bewersdorff
    Pages 30-33
  6. Jörg Bewersdorff
    Pages 34-42
  7. Jörg Bewersdorff
    Pages 43-50
  8. Jörg Bewersdorff
    Pages 51-69
  9. Jörg Bewersdorff
    Pages 85-94
  10. Jörg Bewersdorff
    Pages 95-105
  11. Jörg Bewersdorff
    Pages 106-120
  12. Jörg Bewersdorff
    Pages 121-126
  13. Jörg Bewersdorff
    Pages 127-141
  14. Jörg Bewersdorff
    Pages 142-148
  15. Jörg Bewersdorff
    Pages 149-158
  16. Jörg Bewersdorff
    Pages 159-169
  17. Jörg Bewersdorff
    Pages 170-180
  18. Jörg Bewersdorff
    Pages 181-189
  19. Jörg Bewersdorff
    Pages 190-209
  20. Jörg Bewersdorff
    Pages 210-213
  21. Jörg Bewersdorff
    Pages 214-217
  22. Jörg Bewersdorff
    Pages 218-219
  23. Jörg Bewersdorff
    Pages 220-226
  24. Jörg Bewersdorff
    Pages 227-235
  25. Jörg Bewersdorff
    Pages 236-246
  26. Jörg Bewersdorff
    Pages 247-253
  27. Jörg Bewersdorff
    Pages 254-265
  28. Jörg Bewersdorff
    Pages 266-272
  29. Jörg Bewersdorff
    Pages 273-280
  30. Jörg Bewersdorff
    Pages 281-290
  31. Jörg Bewersdorff
    Pages 291-308
  32. Jörg Bewersdorff
    Pages 309-327
  33. Jörg Bewersdorff
    Pages 328-333
  34. Jörg Bewersdorff
    Pages 334-343
  35. Jörg Bewersdorff
    Pages 344-359
  36. Jörg Bewersdorff
    Pages 360-362
  37. Back Matter
    Pages 363-379

About this book

Introduction

Ohne Vorkenntnisse und Hilfsmittel möglichst schnell erste JavaScript-Programme erstellen – wie das geht, beschreibt dieses Buch und streift dafür auch die Grundlagen der Informatik. Im Mittelpunkt des Buchs steht JavaScript, eine Programmiersprache, die in HTML-Dokumente eingebettet und dann im Browser ausgeführt wird. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der systematischen Darstellung der Objektorientierung in JavaScript. HTML wird soweit erläutert, wie es für das Verständnis der behandelten JavaScript-Thematiken notwendig ist. Auf Einsteiger-Niveau beginnend, werden zum Ende des Buches hin modernste Konzepte von Webtechnologien behandelt. 

Sämtliche im Buch erläuterten Beispiele können auf der Homepage des Autors heruntergeladen werden.

Die zweite Auflage des Buchs trägt der rasanten Weiterentwicklung von JavaScript Rechnung. Zu den Neuerungen zählt beispielsweise die Spezifikation eines Befehls, mit dem Objekte einfacher und übersichtlicher deklariert werden können. Diese und andere wurden in die Neuauflage eingearbeitet. 


Der Inhalt

Hello World - Die Grundlagen: Computer, Programme, Objekte und HTML – JavaScript: Einführung in den Sprachkern und seine Einbettung in HTML – Das Objekt-Konzept von JavaScript: klassisch und mit der neuen class-Deklaration – Clientseitige JavaScript-Objekte (im Browser) – JavaScript-Module


Die Zielgruppen

  • Programmier-Einsteiger, insbesondere für JavaScript und Web-Technologien
  • Schüler und Studierende in Informatik-Einführungsveranstaltungen
  • Webdesigner, die sich für prinzipielle Konzepte und Neuerungen bei JavaScript interessieren


Der Autor

Dr. Jörg Bewersdorff promovierte im Fach Mathematik und veröffentlichte bereits drei mathematische Fachbücher bei Springer. Er ist seit zwei Jahrzehnten Geschäftsführer von Tochternehmen der Gauselmann AG und verantwortete u. a. die Entwicklung von Internet-Terminals, internetbasierten Kassen- und Spielautomaten.

Keywords

javascript buch programmieren lernen buch javascript programmieren programmieren lernen javascript lernen JavaScript ECMAScript objektorientierte programmierung programmieren für anfänger HTML Programmieren mit javascript Objektorientierung Webtechnologien Objektorientierte Programmierung

Authors and affiliations

  • Jörg Bewersdorff
    • 1
  1. 1.LimburgGermany

Bibliographic information