Skip to main content

Wirkungen von E-Government

Impulse für eine wirkungsgesteuerte und technikinduzierte Verwaltungsreform

  • Book
  • © 2018

Overview

  • Zentrale Themen öffentlicher Verwaltungen: demographischer Wandel und knappe Haushaltsbudgets
  • Strategien, Impulse und Instrumente
  • Ableitung einer wirkungsgesteuerten und technikinduzierten Verwaltungsreform
  • Includes supplementary material: sn.pub/extras

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 89.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Der vorliegende Sammelband untersucht die theoretischen Grundlagen und die praktischen Instrumente rund um zentrale Themen der öffentlichen Verwaltungen – den demographischen Wandel und knappe Haushaltsbudgets. Da durch die finanziellen Einschränkungen E-Government-Projekte nicht mehr so wie in der Vergangenheit geplant und umgesetzt werden können, erwarten Politiker wie auch Führungskräfte vor der Bewilligung von Ressourcen Angaben zu den erwarteten oder erhofften Einsparungen. Die beitragenden Autoren stellen Forschungsergebnisse und Pilotprojekte aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz vor, um daraus Strategien, Impulse und Instrumente für eine wirkungsgesteuerte und technikinduzierte Verwaltungsreform abzuleiten.

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (15 chapters)

  1. Wirkungen von E-Government – empirische Ergebnisse einer aktuellen Studie

  2. Theoretische Grundlagen und praktische Instrumente der Wirkungsforschung

  3. Aus der Praxis: Beispiele der Wirkungsforschung von E-Government-Projekten

Editors and Affiliations

  • Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Hochschule Harz Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Halberstadt, Germany

    Jürgen Stember

  • Studienbereich Wirtschaft & Management, Fachhochschule Kärnten Studienbereich Wirtschaft & Management, Villach, Australia

    Wolfgang Eixelsberger

  • E-Government-Institut, Berner Fachhochschule E-Government-Institut, Bern, Switzerland

    Andreas Spichiger

About the editors

Prof. Dr. Jürgen Stember ist Dekan am FB Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz und Leiter zahlreicher Forschungsprojekte zum E-Government.

FH-Prof. Dr. Wolfgang Eixelsberger leitet den Studienzweig Digital Business Management an der Fachhochschule Kärnten.

Prof. Dr. Andreas Spichiger ist Leiter des E-Government-Instituts an der Berner Fachhochschule.

Bibliographic Information

  • Book Title: Wirkungen von E-Government

  • Book Subtitle: Impulse für eine wirkungsgesteuerte und technikinduzierte Verwaltungsreform

  • Editors: Jürgen Stember, Wolfgang Eixelsberger, Andreas Spichiger

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20271-2

  • Publisher: Springer Gabler Wiesbaden

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

  • Softcover ISBN: 978-3-658-20270-5Published: 06 December 2017

  • eBook ISBN: 978-3-658-20271-2Published: 21 November 2017

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VI, 430

  • Number of Illustrations: 67 b/w illustrations

  • Topics: Public Administration, Innovation/Technology Management

Publish with us