Advertisement

Innere Sicherheit

Eine Einführung

  • Bernhard Frevel

Part of the Elemente der Politik book series (ELEM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Bernhard Frevel
    Pages 1-18
  3. Bernhard Frevel
    Pages 19-67
  4. Bernhard Frevel
    Pages 69-138
  5. Bernhard Frevel
    Pages 173-178
  6. Back Matter
    Pages 179-190

About this book

Introduction

In diesem Lehrbuch werden die Grundzüge des Politikfelds Innere Sicherheit dargelegt, der Sicherheitsbegriff diskutiert, Sicherheitsprobleme in den Bereichen Kriminalität, Extremismus und Terrorismus beleuchtet, Felder und Akteure der Inneren Sicherheit vorgestellt sowie aktuelle und grundlegende Probleme zur Gewährung der Inneren Sicherheit betrachtet. Die kompakte Einführung schließt mit einem Ausblick, der aktuelle Probleme des Politikfelds problemorientiert diskutiert.

Das Buch zeigt wissenschaftliche Betrachtungsweisen und Analysewege auf, die in Zeiten der häufig emotional geführten Debatten über die Sicherheitslage gefordert sind.

 

 

Der Inhalt

  • Das Politikfeld Innere Sicherheit
  • Themenfelder der Inneren Sicherheit
  • Akteure der Inneren Sicherheit
  • Kontroversen und Konflikte zur Politik der Inneren Sicherheit

 

Die Zielgruppen

  • Studierende und Lehrende der Politikwissenschaft (insbesondere im Bereich Innenpolitik, Politikfeldanalyse), der Sozialen Arbeit und der Sicherheitswirtschaft
  • Studierend und Lehrende der Fachhochschulen für Polizei und öffentlichen Verwaltung

 

Der Autor
Dr. Bernhard Frevel
ist Professor für Politikwissenschaft und Soziologie an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW und Privatdozent an der Universität Münster mit einem Schwerpunkt in der Polizei- und Sicherheitsforschung.

 

Keywords

Polizei Politikfeldanalyse Kriminalität Terrorismus Sicherheitskultur Extremismus Freiheit

Authors and affiliations

  • Bernhard Frevel
    • 1
  1. 1.Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRWMünsterGermany

Bibliographic information