Advertisement

Gesund altern

Einblicke und Ausblicke zum Thema „Alt werden und gesund bleiben“

  • Magdalena M Schimke
  • Günter Lepperdinger
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Beiträge zum Sammelband des Geronto_Netzwerkes

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. Katja Neureiter, Alina Krischkowsky, Manfred Tscheligi
      Pages 63-72
    3. Günter Lepperdinger
      Pages 73-95
    4. Klaus Richter
      Pages 105-135
    5. Hannelore Breitenbach-Koller, Michael Löffler, Anna Adamec
      Pages 137-149
    6. Mark Rinnerthaler
      Pages 151-167
    7. Johannes Bischof
      Pages 177-186
    8. Susanne Ring-Dimitriou, Sonja Jungreitmayr, Birgit Trukeschitz, Cornelia Schneider
      Pages 203-224
    9. Martin Pühringer
      Pages 233-237
    10. Michael Hahn, Kerstin Hödlmoser
      Pages 239-249
    11. Tanja Grünberger, Anton-Rupert Laireiter
      Pages 281-291
  3. Back Matter
    Pages 309-354

About this book

Introduction

  • Die Autorinnen und Autoren führen interdisziplinär Wissensbestände zum Thema Altersforschung zusammen. Neben unterschiedlichen Perspektiven bieten sie in kompakten Beiträgen einen Einblick zu Prozessen des Alterns und über Erkenntnisse zu gesundem Altern. Darüber hinaus werden zentrale Ansätze und Modelle diskutiert sowie unterschiedliche disziplinäre Perspektiven zugänglich gemacht. Der rote Faden, der sich durch die Beiträge zieht, ist der Zugang zu gesundem Altern. Kritische Reflexionen und Ausblicke runden den Sammelband ab.
Der Inhalt
  • Perspektiven und Prozesse des Alterns
  • Präventionsaspekte
  • Gesellschaftskritische Reflexion und Ausblicke
  • Anregungen zur fächerübergreifenden Diskussion über Altern
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende unterschiedlicher Disziplinen, die sich mit Alter(n)sforschung und dem Thema gesundes Altern beschäftigen 
  • Praktikerinnen und Praktiker, die sich im Umgang mit Alter und für gesundes Altern engagieren
Die Herausgeber
Magdalena M. Schimke, PhD, arbeitet als Senior Scientist im Bereich Gewebsregeneration, adulter Stammzellforschung und Gerontologie an der Paris-Lodron-Universität Salzburg (PLUS), Österreich.
Univ.-Prof. Dr. Günter Lepperdinger ist biomedizinischer Alternsforscher am Fachbereich Zellbiologie an der Paris-Lodron-Universität Salzburg (PLUS), Österreich.

Keywords

Biogerontologie Gesundheitserhalt Ethik Life Style Intervention Interdisziplinarität zum Thema Altern

Editors and affiliations

  • Magdalena M Schimke
    • 1
  • Günter Lepperdinger
    • 2
  1. 1.FB Zellbiologie und PhysiologieUniversität Salzburg FB Zellbiologie und PhysiologieSalzburgAustria
  2. 2.FB Zellbiologie und PhysiologieUniversität Salzburg FB Zellbiologie und PhysiologieSalzburgAustria

Bibliographic information