Skip to main content
  • Book
  • © 2018

Gestaltung von Innovationen in Organisationen des Sozialwesens

Rahmenbedingungen, Konzepte und Praxisbezüge

  • Neue Bearbeitungsformen für drängende soziale Probleme

  • Aktuelle Passungen in Begriffen und Praxen sozialer Dienstleistungen

  • Erste Zusammenfassung des hochrelevanten Themas im Sozialmanagement

Buying options

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-19289-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (15 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VIII
  2. Einleitung

    • Johannes Eurich, Markus Glatz-Schmallegger, Anne Parpan-Blaser
    Pages 1-5
  3. Impulse an der Schnittstelle von Gesundheits- und Sozial-Wirtschaft

    • Markus Glatz-Schmallegger, Erwin Gollner
    Pages 143-167
  4. Finanzierung sozialer Innovationen auf europäischer und nationaler Ebene

    • Thomas Eisenreich, Stephanie Scholz
    Pages 199-224
  5. Zur Relevanz und „Relevierung“ von Wissen im Innovationsprozess

    • Matthias Hüttemann, Maria Solèr
    Pages 225-251
  6. Steuerung und Gestaltung von Innovationsprozessen

    • Anne Parpan-Blaser
    Pages 253-274
  7. Wirkung und Wirkungsmessung von Innovationen in Organisationen des Sozialwesens

    • Konstantin Kehl, Volker Then, Olivia Rauscher, Christian Schober
    Pages 275-296
  8. Skalierung und Verbreitung sozialer Innovationen

    • Georg Mildenberger, Björn Schmitz
    Pages 297-321
  9. Kommunikation in Innovationsprozessen

    • Ulrike Posch
    Pages 323-343
  10. Back Matter

    Pages 345-348

About this book

Mit Beiträgen von Nikolaus Dimmel, Thomas Eisenreich, Johannes Eurich, Markus Glatz-Schmallegger, Erwin Gollner, Rolf G. Heinze, Matthias Hüttemann, Konstantin Kehl, Carlo Knöpfel, Georg Mildenberger, Christian Schober, Stephanie Scholz, Maria Solér, Anne Parpan-Blaser, Ulrike Posch, Olivia Rauscher, Björn Schmitz, Andreas Schröer und Volker Then. 


Der Inhalt 

Das Buch bietet einen umfassenden und aktuellen Überblick zur Gestaltung sozialer Innovationen im Sozial- und Gesundheitswesen. Neben theoretischen Analysen stehen vor allem Praxisperspektiven für das ‚Management‘ von Innovationen im Zentrum. Dazu werden Rahmenbedingungen für soziale Innovationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz analysiert, Akteure des Wandels dargestellt und Fragen der Finanzierung, Wirkungsmessung und Skalierung diskutiert. Dieses Orientierungswissen soll eine kritisch reflektierte Praxis bei der Initiierung, Steuerung und Gestaltung von Innovationsprozessen unterstützen.


Die Zielgruppen

Leitungs- und Praxispersonen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, Studierende und Dozierende der Sozial- und Gesundheitswissenschaften.


Die Herausgebenden

Dr. Johannes Eurich ist Professor für Praktische Theologie/Diakoniewissenschaft und Direktor des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg.

Dr. Markus Glatz-Schmallegger ist Inhaber von „valUse: Personal – Management – Bildung“ (www.valUse.at) und lehrt an den Fachhochschulen Oberösterreich und Burgenland.

Dr. Anne Parpan-Blaser ist Professorin an der Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten.



Keywords

  • Innovationsmanagement
  • Sozialunternehmen
  • Nonprofit-Unternehmen
  • Organisationen im Sozialwesen
  • Innovationen in sozialen Diensten
  • Sozialstaatliche Lenkug
  • Finanzierung von Innovationen

Editors and Affiliations

  • Diakoniewissenschaftliches Institut der Universität Heidelberg, Heidelberg, Germany

    Johannes Eurich

  • ValUse: Personal – Management – Bildung, Eisenstadt, Austria

    Markus Glatz-Schmallegger

  • Institut Integration und Partizipation, Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten, Switzerland

    Anne Parpan-Blaser

About the editors

Dr. Johannes Eurich ist Professor für Praktische Theologie/Diakoniewissenschaft und Direktor des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg.

Dr. Markus Glatz-Schmallegger ist Inhaber von „valUse: Personal – Management – Bildung“ (www.valUse.at) und lehrt an den Fachhochschulen Oberösterreich und Burgenland.

Dr. Anne Parpan-Blaser ist Professorin an der Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten.


Bibliographic Information

  • Book Title: Gestaltung von Innovationen in Organisationen des Sozialwesens

  • Book Subtitle: Rahmenbedingungen, Konzepte und Praxisbezüge

  • Editors: Johannes Eurich, Markus Glatz-Schmallegger, Anne Parpan-Blaser

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-19289-1

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

  • Softcover ISBN: 978-3-658-19288-4

  • eBook ISBN: 978-3-658-19289-1

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 348

  • Number of Illustrations: 6 b/w illustrations, 17 illustrations in colour

  • Topics: Social Work, Social Policy, Business Ethics

Buying options

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-19289-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)