Ärzteverbände und ihre Mitglieder

Zwischen Einfluss- und Mitgliederlogik

  • Tim Spier
  • Christoph Strünck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Tim Spier, Christoph Strünck
    Pages 1-18
  3. Thomas Brechtel
    Pages 115-124
  4. Michaela Evans, Josef Hilbert
    Pages 169-190
  5. Samuel Greef
    Pages 191-216
  6. Florian Eckert, Robin Rüsenberg
    Pages 217-237
  7. Christoph Strünck, Tim Spier
    Pages 239-242

About this book

Introduction

Ein zentrales Problem von Interessenverbänden liegt darin, dass sie das Verhältnis von Einfluss- und Mitgliedschaftslogik stets neu austarieren müssen. Am Beispiel der deutschen Ärzteverbände untersucht der Band die Neubestimmung von Einfluss- und Mitgliederlogik genauer und geht der Frage nach, wie sich dies auf das System der politischen Interessenvertretung in Deutschland auswirkt. Welche Anreize setzen Verbände, um Mitglieder zu gewinnen und zu halten? Wie wirkt sich dies auf Zusammensetzung und Aktivität der Mitgliedschaft aus? Und welche Rückwirkungen hat dies wiederum auf die politischen Einflussmöglichkeiten der Verbände?

Der Inhalt
Ärzteverbände im Wandel.- Interessenlagen und Interessenpolitik im Gesundheitssektor.- Ärztekammern zwischen Professionsmythos und Verteilungskämpfen.- Konfliktfelder und Konfliktlinien in der Ärzteschaft.- Praxis der Mitgliederbindung und -rekrutierung in Verbänden.- Empirische Erkenntnisse über die Mitglieder von Ärzteverbänden.–Einzelporträts von Ärzteverbänden

Die Zielgruppen
Politikwissenschaftler, Gesundheitswissenschaftler, Praktiker im Gesundheitssystem und in Interessenverbänden

Die Herausgeber
Dr. Tim Spier ist Juniorprofessor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politisches System der Bundesrepublik Deutschland an der Universität Siegen.
Dr. Christoph Strünck ist Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik an der Universität Siegen und Direktor des Instituts für Gerontologie an der TU Dortmund.

Keywords

Interessenverbände Mitgliederforschung Gesundheitspolitik Ärztekammern Marburger Bund

Editors and affiliations

  • Tim Spier
    • 1
  • Christoph Strünck
    • 2
  1. 1.Seminar für SozialwissenschaftenUniversität SiegenSiegenGermany
  2. 2.Seminar für SozialwissenschaftenUniversität SiegenSiegenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-19249-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-19248-8
  • Online ISBN 978-3-658-19249-5
  • About this book