Emotionale Intelligenz in Organisationen

Der Schlüssel zum Wissenstransfer von angewandter Forschung in die praktische Umsetzung

  • Herbert Gölzner
  • Petra Meyer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Emotionale Intelligenz entwickeln

  3. Emotionale Intelligenz anwenden

About this book

Introduction

Der Fokus dieses Tagungsbandes liegt auf der Frage nach dem Schlüssel für erfolgreiche Organisationen der Zukunft. Die Beitragsautoren zeigen, wie emotionale Intelligenz erlernt werden kann und diese somit den Change-Management-Prozess erfolgreich unterstützt. Es wird nachgewiesen, welche Schlüsselrolle emotionale Intelligenz in der Führung, in der Personalentwicklung und im Marketing spielt und wie Erkenntnisse aus der Hirnforschung helfen, eigene Emotionen und Verhaltensweisen besser kennenzulernen, zu steuern und erfolgreich zu ändern. Anwendungsorientierte Ansätze und Best-Practice-Beispiele machen dieses Buch zum Schlüssel für den Wissenstransfer von angewandter Forschung in die praktische Umsetzung.

Der Inhalt
  • Einfluss emotionaler Intelligenz auf Problemlösungsprozesse
  • Umgang mit Enttäuschungen
  • Gruppendynamik
  • Entwicklung einer Unternehmensmarke
  • Neuroleadership
  • Erlernbarkeit von Selbstführung
Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende mit den Schwerpunkten Human Resource Management, Management, Change Management, Organisationsentwicklung, Marketing
  • Führungskräfte, Organisationsentwickler, Berater, Coaches, Personalmanager, Marketingmanager
Die Herausgeber
Prof. Dr. Herbert Gölzner ist Professor und Fachbereichsleiter für Human Resource Management & Leadership an der Fachhochschule Salzburg. 
Prof. Dr. Petra Meyer ist Senior Lecturer an der Fachhochschule Salzburg, Trainerin für Emotionale Intelligenz und Unternehmensberaterin.

Keywords

Emotionale Intelligenz in Organisationen Organisationsentwicklung Marketing und emotionale Intelligenz Change und emotionale Intelligenz Persönlichkeitsentwicklung Coaching

Editors and affiliations

  • Herbert Gölzner
    • 1
  • Petra Meyer
    • 2
  1. 1.Fachbereich Human Resource ManagementFachhochschule SalzburgPuchAustria
  2. 2.Puch bei SalzburgAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-19127-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-19126-9
  • Online ISBN 978-3-658-19127-6
  • About this book