Versorgung von Patienten mit geistiger und Mehrfachbehinderung

Auswirkungen und Probleme im Zeitalter des DRG-Abrechnungssystems

  • Viktoria Aleshchenkova

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Viktoria Aleshchenkova
    Pages 1-8
  3. Viktoria Aleshchenkova
    Pages 9-14
  4. Viktoria Aleshchenkova
    Pages 15-29
  5. Viktoria Aleshchenkova
    Pages 83-85
  6. Viktoria Aleshchenkova
    Pages 86-87
  7. Back Matter
    Pages 89-150

About this book

Introduction

Die Autorin untersucht Anreizwirkungen des DRG-Abrechnungssystems auf die medizinische Versorgung von Personen mit geistiger und Mehrfachbehinderung. Im Krankenhausbereich erwiesen sich eine mangelhafte Pflegeversorgung, Wissensdefizite in der Behindertenmedizin und ein defizitärer Informationsaustausch zwischen den Akteuren als relevante Faktoren. Die Qualität der medizinischen Versorgung der Zielgruppe im Krankenhaus hat sich nach der DRG-Einführung zwar nicht verschlechtert. Gleichzeitig weisen die empirischen Daten aber auf eine versteckte Patientenselektion und Leistungsverlagerung der Krankenhäuser auf. Es sollten rechtzeitig geeignete Maßnahmen getroffen werden, um die Versorgungsprobleme zu entschärfen und gemeinwirtschaftlichen Kosten zu senken.

Der Inhalt
  • Anreizwirkungen des DRG-Systems
  • Standardisierte Befragung zur Krankenhaus- und ambulanten Versorgung 
  • Datenanalyse und Handlungsempfehlungen auf der Meso- und Mikroebene

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende mit den Schwerpunkten Health Management, Gesundheitsökonomie, Pflegemanagement und Präventionsmanagement
  • Fach- und Führungskräfte in Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen, Bewertungsausschüssen, im Klinikmanagement und der Behindertenhilfe
Die Autorin 
Die Autorin ist Neurologin und schwerpunktmäßig in der Behindertenmedizin tätig. Sie absolvierte zusätzlich ein Masterstudium in Health Management an der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft, Bremen.

Keywords

DRG-Anreizwirkungen geistige Behinderung Medizinische Versorgung Kostenanalyse Pflegemanagement Behindertenhilfe Krankenkassen

Authors and affiliations

  • Viktoria Aleshchenkova
    • 1
  1. 1.HeidelbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-19057-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-19056-9
  • Online ISBN 978-3-658-19057-6
  • About this book