Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren 2016

Global Engineering - 11. Internationale MTZ-Fachtagung

  • Wolfgang Siebenpfeiffer
Conference proceedings

Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Stefan Löser, Bernd Huneke, Johannes Kleesattel, Martin Zundel
    Pages 1-18
  3. Jürgen Lang, Peter Schäffert, Robert Böwing, Sandro Rivellini, Fabrizio Nota, Johann Klausner
    Pages 19-36
  4. Panagiotis Katranitsas, Andrew Auld, Adam Gurr, Anthony Truscott
    Pages 37-57
  5. Dominik Lamotte, Klaus Schrewe, Thomas Gornik
    Pages 97-112
  6. Alexander Feiling, Christian Beidl
    Pages 113-132
  7. Robert Bank, Uwe Etzien, Bert Buchholz, Georg Töpfer, Adrian Troeger, Horst Harndorf
    Pages 133-147
  8. Michael Gisiger, Tobias Gwehenberger
    Pages 181-200
  9. Peter Christiner, Markus Schmitzberger, Claudia Gasselsdorfer, Christoph Kammerer, Michael Köhler
    Pages 201-220
  10. Jonathan Borg, Wolfgang Gstrein, Harald Fessler, Philippe Zimmermann
    Pages 221-240
  11. Stefan Ruppel, Daniel Schatz, Michael Wöhler, Alfred Elsäßer
    Pages 241-259
  12. Robert Szolak, Ivica Kraljevic, Florian Rümmele, Alexander Susdorf, Eric Alexander Morales Wiemer, Achim Schaadt et al.
    Pages 260-273
  13. Paolo Gatti, Simon Fagg, Richard Cornwell, Federico Millo, Giulio Boccardo, Daniele Porcu et al.
    Pages 274-291
  14. Neerav Abani, Michael Chiang, Isaac Thomas, Nishit Nagar, Rodrigo Zermeno, Gerhard Regner
    Pages 292-310
  15. Andreas Fuchs
    Pages 311-313

About these proceedings

Introduction

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren 2016 liegen unter anderem auf neuen Motoren und Komponenten für Nutzfahrzeuge, Off-Highway sowie Marine und Stationäranlagen, der Schadstoffreduzierung, der Einspritzung sowie Lösungen zur Motor- und Systemoptimierung. Die Berichte der Konferenz zeigen aktuelle und künftige Entwicklungen bei schweren Diesel- und Gasmotoren für verschiedene Anwendungen auf. Die Konferenz ist eine unverzichtbare Plattform für den internationalen Erfahrungsaustausch der Großmotoren-Experten. Die Steigerung der Effizienz bei gleichzeitiger Reduzierung der Schadstoffe und des Kraftstoffes sind weiterhin wichtige Zielsetzungen bei der Entwicklung neuer Motoren. Hierfür benötigt man einerseits neue, innovative Konzepte und Lösungen, andererseits muss aber auch das Zusammenspiel bestehender einzelner Systeme und Komponenten genau analysiert werden. 

Der Inhalt

Neue Moto

ren.- Brennverfahren.- Abgasnachbehandlung.- Komponenten.- Systemoptimierung.- Neue Konzepte.

Die Zielgruppen

Fahrzeug- und Motoreningenieure sowie Studenten, die aktuelles Fachwissen im Zusammenhang mit Fragestellungen ihres Arbeitsfeldes suchen - Professoren und Dozenten an Universitäten und Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeug- und Motorentechnik - Gutachter, Forscher und Entwicklungsingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie

Der Veranstalter
ATZlive steht für Spitzenqualität, hohes Niveau in Sachen Fachinformation und ist Bestandteil der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH. Sie vereint unter einem Dach das Know-how der renommiertesten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikverlage Deutschlands.

Keywords

Antriebsaggregate Innovative Brennverfahren Verdampfungsverfahren Injektorkonzepte Kurbelgehäuseentlüftung

Editors and affiliations

  • Wolfgang Siebenpfeiffer
    • 1
  1. 1.StuttgartGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-19012-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Vieweg, Wiesbaden
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-19011-8
  • Online ISBN 978-3-658-19012-5
  • Series Print ISSN 2198-7432
  • Series Online ISSN 2198-7440
  • About this book