Advertisement

Das Schätzen von Längen und Fassungsvermögen

Eine Interviewstudie zu Strategien mit Kindern im 4. Schuljahr

  • Lisa-Marleen Heid

Part of the Perspektiven der Mathematikdidaktik book series (PERMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Lisa-Marleen Heid
    Pages 1-4
  3. Lisa-Marleen Heid
    Pages 5-8
  4. Lisa-Marleen Heid
    Pages 9-42
  5. Lisa-Marleen Heid
    Pages 43-52
  6. Lisa-Marleen Heid
    Pages 53-74
  7. Lisa-Marleen Heid
    Pages 75-95
  8. Lisa-Marleen Heid
    Pages 97-120
  9. Lisa-Marleen Heid
    Pages 197-210
  10. Lisa-Marleen Heid
    Pages 211-238
  11. Lisa-Marleen Heid
    Pages 239-249
  12. Back Matter
    Pages 251-275

About this book

Introduction

Lisa-Marleen Heid widmet sich der anspruchsvollen kognitiven Tätigkeit des Schätzens und untersucht, welche Strategien Viertklässlerinnen und Viertklässler nutzen, um unterschiedliche Aufgaben zum Schätzen von Längen und Fassungsvermögen zu lösen. Dazu diskutiert sie aufgaben- und personenspezifische Einflussfaktoren auf die Strategiewahl, überprüft diese quantitativ und zeigt Zusammenhänge zur Schätzgenauigkeit auf. Die empirische Studie liefert außerdem Erkenntnisse über die spezifischen Merkmale guter Schätzerinnen und Schätzer sowie Schwierigkeiten der Schülerinnen und Schüler, mentale Vergleichsprozesse durchzuführen. 

Der Inhalt
  • Mathematikdidaktischer Hintergrund und psychologische Grundlagen
  • Strategien beim Schätzen von Längen und Fassungsvermögen
  • Der Zusammenhang zwischen Strategiewahl und Genauigkeit von Schätzwerten
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Mathematikdidaktik
  • Lehrerinnen und Lehrer der Primarstufen und ihre Aus- und Fortbildenden
Die Autorin
Lisa-Marleen Heid arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mathematik und ihre Didaktik an der Leuphana Universität Lüneburg und promovierte dort bei Prof. Dr. Silke Ruwisch. Derzeit arbeitet sie als Lehrerin in einer Grundschule. 

Keywords

Schätzen von Größen in der Grundschule Mathematikdidaktik in der Grundschule Welt der ungenauen Zahl Offene Lösungswege Kognitive Tätigkeit des Schätzens Strategiewahl beim Schätzen Schätzen von Längen Schätzen von Fassungsvermögen Schätzen im Mathematikunterricht im 4. Schuljahr

Authors and affiliations

  • Lisa-Marleen Heid
    • 1
  1. 1.LüneburgGermany

Bibliographic information