Advertisement

Religion und Geschlechterordnungen

  • Kornelia Sammet
  • Friederike Benthaus-Apel
  • Christel Gärtner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Friederike Benthaus-Apel, Christel Gärtner, Kornelia Sammet
    Pages 7-33
  3. Zum Verhältnis von Religion und Geschlecht

  4. Aneignung, Umdeutungen und Instrumentalisierungen von religiösen Geschlechterordnungen

  5. Transformationen von Geschlechterordnungen durch Modernisierungsprozesse

  6. Transformationen von Geschlechterordnungen durch Migrationsprozesse

  7. Back Matter
    Pages 353-365

About this book

Introduction

Die Beiträge in diesem Sammelband untersuchen das Verhältnis von Religion und Geschlechterordnungen in verschiedenen religiösen und kulturellen Kontexten. Auf der Basis von Fallstudien, Auswertungen von Survey-Daten oder theoretischen Reflexionen gehen die Autorinnen und Autoren der Frage nach, wie sich eine zunehmende gesellschaftliche Säkularisierung und Modernisierung einerseits und die durch Migrationsprozesse beförderte (Re-)Vitalisierung und erhöhte Sichtbarkeit von Religion andererseits auf Geschlechterordnungen auswirken.


Der Inhalt

  • Zum Verhältnis von Religion und Geschlecht
  • Aneignung, Umdeutungen und Instrumentalisierungen von religiösen Geschlechterordnungen
  • Transformationen von Geschlechterordnungen durch Modernisierungsprozesse
  • Transformationen von Geschlechterordnungen durch Migrationsprozesse


Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Soziologie, Religionswissenschaft, Theologie, Geschlechterforschung und Kulturwissenschaften
  • Praktikerinnen und Praktiker aus (inter-)religiösen, sozialen, pädagogischen und politischen Arbeitsfeldern


Die Herausgeberinnen

Dr. Kornelia Sammet ist Soziologin und leitet das DFG-Projekt "Weltsichten von Arbeitslosen im internationalen Vergleich" am Institut für Kulturwissenschaften der Universität Leipzig.

Prof. Dr. Friederike Benthaus-Apel lehrt Soziologie an der Evangelischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen-Lippe in Bochum.

Prof. Dr. Christel Gärtner ist Soziologin und Mentorin in der Graduiertenschule des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ an der Universität Münster.

Keywords

Migration Geschlecht Säkularisierung Geschlechterrollen Islam

Editors and affiliations

  • Kornelia Sammet
    • 1
  • Friederike Benthaus-Apel
    • 2
  • Christel Gärtner
    • 3
  1. 1.Institut für KulturwissenschaftenUniversität LeipzigLeipzigGermany
  2. 2.Evangelische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen-LippeBochumGermany
  3. 3.„Exzellenzcluster Religion und Politik", WWU-MünsterMünsterGermany

Bibliographic information