Wie Heranwachsende zu Internetnutzern werden

Persönlichkeit, Eltern und Umwelt als Einflussfaktoren auf Chancen, Risiken und Kompetenzen

  • Martin Hermida

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Martin Hermida
    Pages 1-5
  3. Martin Hermida
    Pages 7-33
  4. Martin Hermida
    Pages 35-97
  5. Martin Hermida
    Pages 99-120
  6. Martin Hermida
    Pages 121-141
  7. Martin Hermida
    Pages 143-272
  8. Martin Hermida
    Pages 273-288
  9. Back Matter
    Pages 289-323

About this book

Introduction

Martin Hermida zeigt in diesem Buch, dass die Herausbildung der Medienkompetenz vor allem von den Persönlichkeitseigenschaften des Heranwachsenden selber bestimmt wird und eine Umwelt mit vielen Nutzungsgelegenheiten und internetaffine Eltern eine chancenreiche Internetnutzung fördern. Risiken gehören nach Erkenntnis des Autors zur normalen Internetnutzung dazu, psychische Dispositionen und vermehrter Austausch mit Peers erhöhen aber den Kontakt mit Risiken, während die Eltern hier kaum Einfluss darauf haben. Die vorliegende Arbeit geht über bestehende Konzepte hinaus und formuliert erstmals ein Modell der Sozialisation zur Internetnutzung.

Der Inhalt
• Prävalenzen und Erörterungen zum Kontakt mit Risiken im Internet
• Zusammenspiel von Aktivitäten, Risiken und Kompetenzen
• Ausmaß und Effekte der elterlichen Medienerziehung
• Empirische Analyse der Einflussfaktoren auf Risiken, Chancen und Kompetenzen bei der Internetnutzung

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Kommunikationswissenschaft, Pädagogik, Psychologie
• Praktikerinnen und Praktiker in den Bereichen Sozialarbeit, Jugendarbeit, Jugend- und Elternberatung

Der Autor
Martin Hermida ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medien und Schule an der Pädagogischen Hochschule Schwyz.

Keywords

Internet Kinder Jugendliche Risiken Medienkompetenz Sozialisationsforschung

Authors and affiliations

  • Martin Hermida
    • 1
  1. 1.Pädagogische Hochschule Schwyz GoldauSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-17387-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-17386-9
  • Online ISBN 978-3-658-17387-6
  • About this book