Persönlichkeit, soziale Netzwerke und Leistung von Erfindern

Empirische Analysen von Befragungs- und Patentdaten

  • Christian P. Steinle
Part of the Innovation und Entrepreneurship book series (INNOV)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Christian P. Steinle
    Pages 1-6
  3. Christian P. Steinle
    Pages 7-28
  4. Christian P. Steinle
    Pages 29-41
  5. Christian P. Steinle
    Pages 49-83
  6. Christian P. Steinle
    Pages 84-134
  7. Christian P. Steinle
    Pages 135-141
  8. Christian P. Steinle
    Pages 142-148
  9. Back Matter
    Pages 149-191

About this book

Introduction

Christian P. Steinle analysiert in seiner empirischen Studie Erfinder als Individuen in kreativen Prozessen im Hinblick auf die Wechselwirkungen von Persönlichkeit, Leistung und Position im Erfindernetzwerk. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt dabei auf einer möglichen Verbindung zwischen kreativer Leistung und Netzwerkposition. Hierzu werden Befragungsdaten von 1.932 Erfindern und deren 15.168 Patenten analysiert. Es erweist sich, dass bestimmte Persönlichkeitsdimensionen einen Effekt auf die Leistung von Erfindern haben, jedoch nicht auf ihre Position im Erfindernetzwerk. Außerdem zeigt die Analyse reziproke, positive kausale Zusammenhänge zwischen der Leistung von Erfindern und ihrer Netzwerkposition.

Der Inhalt
  • Grundlagen zum sozialen Netzwerk und der Persönlichkeit von Erfindern
  • Zusammenhänge zwischen Persönlichkeit, sozialem Netzwerk und Erfinderleistung
  • Drei Hochtechnologien als Anwendungsfelder für die empirische Analyse
  • Ergebnisse der multivariaten Datenanalyse
Die Zielgruppen
  • Studierende und Lehrende in den Fachgebieten BWL respektive Innovationsmanagement und Personalökonomik, Soziologie mit wirtschaftlichem Bezug, Persönlichkeitspsychologie
  • Führungskräfte in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Personalmanager in Technologieunternehmen mit eigener Forschung und Entwicklung
Der Autor
Dr. Christian P. Steinle, MBR, promovierte am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, München, in der wirtschaftswissenschaftlichen Abteilung (Innovation and Entrepreneurship Research).

Keywords

Innovationsmanagement Erfinderleistung Wissensrekombination Soziale Netzwerkanalyse Big Five der Persönlichkeit Instrumentalvariablenschätzer

Authors and affiliations

  • Christian P. Steinle
    • 1
  1. 1.Abteilung Innovation and Entrepreneurship ResearchMax-Planck-Institut für Innovation und WettbewerbMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-17303-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-17302-9
  • Online ISBN 978-3-658-17303-6
  • About this book