Simulationsgestützter Funktionsentwicklungsprozess zur Regelung der homogenisierten Dieselverbrennung

  • Philipp Skarke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Philipp Skarke
    Pages 1-2
  3. Philipp Skarke
    Pages 3-22
  4. Philipp Skarke
    Pages 23-48
  5. Philipp Skarke
    Pages 49-110
  6. Philipp Skarke
    Pages 111-116
  7. Philipp Skarke
    Pages 117-135
  8. Philipp Skarke
    Pages 137-139
  9. Back Matter
    Pages 141-156

About this book

Introduction

Philipp Skarke beschreibt einen Funktionsrahmen zur Regelung des Luftpfades eines Verbrennungsmotors mit einem teilhomogenen Dieselbrennverfahren. Die Anwendung seines Regelungskonzepts ermöglicht eine signifikante Reduktion der Stickoxid- und Rußemissionen für städtische Fahrprofile. Durch die Verwendung der vorgestellten simulationsgestützten Methodik konnte der Autor bereits im Vorfeld zahlreiche Entwicklungsschritte auf virtueller Ebene durchführen. Dadurch erreicht er eine Reduzierung der Prüfstandsbelegungszeit und eine Optimierung des gesamten Entwicklungsprozesses.

Der Inhalt 
  • Stand der Technik zur Regelung des Luftpfadsystems mit konventioneller und homogenisierter Dieselverbrennung 
  • Simulationsgestützter Funktionsentwicklungsprozess mit virtuellem Versuchsträger
  • Funktionsrahmen zur Regelung des Luft- und Kraftstoffpfades mit homogenisierter Dieselverbrennung und BetriebsartenumschaltungSimulations- und Prüfstandsergebnisse des Mehrgrößenregelungssystems in unterschiedlichen Fahrzyklen 
Die Zielgruppen 
  • Dozierende und Studierende der Kraftfahrzeugtechnik, insbesondere im Bereich Motorentechnik und Regelungstechnik
  • Anwenderinnen und Anwender in der Industrie im Bereich Motorenentwicklung
Der Autor
Philipp Skarke ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen der Universität Stuttgart für unterschiedliche Projekte aus dem Bereich der Thermodynamik und Brennverfahrensentwicklung verantwortlich.

Keywords

Verbrennungsregelung Luftpfadregelung Simulation von Fahrzyklen Emissionsreduktion Homogenisierung der Dieselverbrennung virtueller Versuchsträger

Authors and affiliations

  • Philipp Skarke
    • 1
  1. 1.IVK, Fakultät 7, Lehrstuhl für FahrzeugantriebeUniversität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information