Advertisement

Internationale Personaleinsatzstrategien und Mobilitätsbereitschaft

Eine qualitativ- und quantitativ-empirische Analyse

  • Armand Treffer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Armand Treffer
    Pages 8-57
  3. Armand Treffer
    Pages 58-285
  4. Back Matter
    Pages 346-435

About this book

Introduction

Armand Treffer untersucht die internationale personalstrategische Ausrichtung eines Automobilherstellers und zeigt auf der Basis qualitativ-empirisch hergeleiteter Hypothesen auf, welche Einflussparameter auf die internationale Mobilitätsbereitschaft von Stammhausmitarbeitern wirken. Dabei werden die identifizierten Einflussfaktoren differenziert und detailliert analysiert, indem die unterschiedlichen Mitarbeitergruppen und Geschäftsbereiche des Unternehmens betrachtet sowie komplexe Wirkungszusammenhänge zwischen den Einflussvariablen erfasst werden.


Der Inhalt


#Strategisches internationales Personalmanagement

#Management von Auslandsentsendungen

#Internationale Mobilitätsbereitschaft

#Implikationen für Wissenschaft und Praxis



Die Zielgruppen


#Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den

 Schwerpunkten internationales Personalmanagement, Human Resource 

Management und strategisches Personalmanagement


#Managerinnen und Manager aus den Bereichen Personalwesen, 

Internationales Management und Unternehmensstrategie


Der Autor

Dr. Armand Treffer promovierte bei Prof. Dr. Stephan Kaiser am Lehrstuhl 

für ABWL, insb. Personalmanagement & Organisation sowie am Institut für

 Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen an der Universität der Bundeswehr 

München. Er ist derzeit bei einem internationalen Automobilhersteller als Referent

 für internationale Personalpolitik & Grundsatzfragen tätig.

Keywords

Personalmanagement Auslandsentsendungen Hurman Resource Management Personalwesen Stammhausmitarbeiter

Authors and affiliations

  • Armand Treffer
    • 1
  1. 1.Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften Universität der Bundeswehr MünchenNeubibergGermany

Bibliographic information