Advertisement

Methode zur Abschätzung der Ergebnisqualität von modularen Gesamtfahrzeugsimulationsmodellen

  • Mark  Krausz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Krausz Mark
    Pages 1-3
  3. Krausz Mark
    Pages 5-33
  4. Krausz Mark
    Pages 107-108
  5. Back Matter
    Pages 109-128

About this book

Introduction

Mark Krausz stellt eine Methode vor, mit der die Genauigkeit von Simulationsergebnissen in der Gesamtfahrzeugsimulation abgeschätzt werden kann. Dazu werden in drei Schritten die verwendeten Teilmodelle systematisch untersucht und bewertet. Durch diese Schritte wird die Qualität der Teilmodelle sichergestellt sowie die Vergleichbarkeit der Ergebnisse verbessert. Im abschließenden vierten Schritt werden die Untersuchungsergebnisse der Teilmodelle genutzt, um die Abschätzung der Ergebnisqualität des Gesamtfahrzeugsimulationsmodells optimiert durchführen zu können. Das Ergebnis der Methode ist die Angabe eines Simulationsergebnisintervalls in Abhängigkeit von einer gewünschten Eintrittswahrscheinlichkeit.

Der Inhalt 
  • Gesamtmodellbewertung
  • Ermittlung der Genauigkeit des Simulationsergebnisses
  • Anwendung der Methode am Beispiel eines Gesamtfahrzeugmodells
Die Zielgruppen 
  • Dozierende und Studierende der Fahrzeugtechnik mit Schwerpunkt Fahrzeugsimulation
  • Entwicklungs- und Simulationsingenieure und Fachreferenten in Automotive-Unternehmen
Der Autor
Mark Krausz ist als Systemingenieur in der Automobilindustrie tätig. Seine Fachgebiete sind modell-basierte Funktionsentwicklung, MiL-/SiL-Simulation und Methoden zur verbesserten Zusammenar-beit in der Entwicklung. Er wurde am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen der Universität Stuttgart promoviert.

Keywords

Fahrzeugsimulation Verifikation und Validierung Ergebnisgenauigkeit Eintrittswahrscheinlichkeit Ähnlichkeitsbewertung Sensitivitätsbewertung

Authors and affiliations

  • Mark  Krausz
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für KraftfahrzeugmechatronikUniversität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information