Advertisement

Beiträge zur Dienstleistungsforschung 2016

  • Marion Büttgen

Part of the Fokus Dienstleistungsmarketing book series (FDM)

About this book

Introduction

Die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes zeigen das breite Spektrum der aktuellen Dienstleistungsforschung auf. Besonderheiten des Leistungsprozesses wie Lock-In Situationen werden ebenso betrachtet wie die Integration des Kunden in Online Communities und in E-Mobility Services. Zudem werden neuartige Forschungsbereiche im Service-Kontext wie Mitarbeiterführung oder Nachhaltigkeit beleuchtet. Die Ergebnisse basieren sowohl auf konzeptionellen Arbeiten als auch auf umfassenden empirischen Studien. Der Sammelband bietet daher sowohl für Forscher als auch für Praktiker aktuelle Einblicke in den Stand der Dienstleistungsforschung. Er umfasst 9 Beiträge zum 19. Workshop Dienstleistungsmarketing, der im Jahr 2016 vom Lehrstuhl für Unternehmensführung an der Universität Hohenheim durchgeführt wurde. 

Der Inhalt
  • Kaufreihenfolge und Lock-in im Dienstleistungsprozess
  • Kundenintegration in Online Communities 
  • Wahrgenommener Integrationswert von Privatkundenlösungen
  • Konfliktverhalten von Kunden
  • Mitarbeiterführung und Mitarbeiterverhalten in Dienstleistungsunternehmen
  • Nachhaltigkeit im Dienstleistungskontext
  • Gesundheitsdienstleistungen
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende des Dienstleistungsmarketings und -managements 
  • Praktiker im Marketing, Consulting, Service Management, Kundenmanagement sowie HRM
Die Herausgeberin
Prof. Dr. Marion Büttgen leitet das Fachgebiet Unternehmensführung an der Universität Hohenheim. 

Keywords

Dienstleistungsforschung Nachhaltigkeit Zitationsanalyse Sunk-cost Effect Kundenmanagement

Editors and affiliations

  • Marion Büttgen
    • 1
  1. 1.LS UnternehmensführungUniversität Hohenheim LS UnternehmensführungStuttgartGermany

Bibliographic information