Advertisement

Das Warten auf einen Heimplatz aus Sicht der Angehörigen

  • Lydia Neubert

Part of the Best of Pflege book series (BOP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Lydia Neubert
    Pages 33-46
  3. Lydia Neubert
    Pages 47-58
  4. Lydia Neubert
    Pages 59-61
  5. Lydia Neubert
    Pages 62-85
  6. Lydia Neubert
    Pages 86-102
  7. Lydia Neubert
    Pages 111-115
  8. Back Matter
    Pages 116-141

About this book

Introduction

Lydia Neubert geht der Frage nach, wie Angehörige die Wartezeit auf einen Heimplatz für ein pflegebedürftiges Familienmitglied erleben. Die Autorin führt dazu fünf leitfadengestützte, episodische Interviews mit Angehörigen, von denen entweder ein Elternteil oder der Ehepartner in eine stationäre Alten- und Pflegeeinrichtung gezogen ist. Die digital aufgezeichneten Gespräche wurden transkribiert und analysiert. Das Erleben der befragten Angehörigen wird in sechs Kategorien näher beschrieben, dabei liegt ein Fokus auf den zu bewältigenden emotionalen Konflikten in der Pflegebeziehung. 

Der Inhalt
• Forschungsstand zum Thema Erleben von pflegenden Angehörigen während des gesamten Heimübergangsprozesses
• Ergebnisse und Kategoriensystem zum Erleben von betroffenen pflegenden Angehörigen
• Möglichkeiten der Unterstützung und Begleitung von Angehörigen
• Handlungsempfehlungen für die Akteure im Setting der stationären Altenhilfe und Ausblick


Die Zielgruppen
• Lehrende und Studierende der Pflegewissenschaft / Pflegemanagement und der Sozialen Arbeit
• Pflegefachkräfte im vollstationären, teilstationären und ambulanten Bereich, in der Allgemeinmedizin, Fachkräfte in der Sozialen Arbeit

Die Autorin
Lydia Neubert ist Alten-, Gesundheits- und Krankenpflegerin und erlangte 2015 den „M.A. Public Health/Pflegewissenschaften“ an der Universität Bremen. Sie ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg. 

Keywords

Heimeinzug pflegende Angehörige Altenpflege Transitionsbegleiter Pflegebeziehung Geriatrie

Authors and affiliations

  • Lydia Neubert
    • 1
  1. 1.Universitätsklinikum Eppendorf HamburgGermany

Bibliographic information