Interkulturelle Kompetenz durch Auslandsaufenthalte

Längsschnittanalyse der Wirkung dreimonatiger Auslandserfahrungen

  • Fabian Wolff

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Fabian Wolff
    Pages 1-4
  3. Fabian Wolff
    Pages 5-117
  4. Fabian Wolff
    Pages 119-130
  5. Fabian Wolff
    Pages 131-170
  6. Fabian Wolff
    Pages 171-201
  7. Fabian Wolff
    Pages 203-245
  8. Fabian Wolff
    Pages 247-248
  9. Back Matter
    Pages 249-366

About this book

Introduction

In einer der größten Längsschnittstudien dieser Art liefert der Autor einen empirischen Nachweis für die positive Wirkung bildungsbezogener Auslandsaufenthalte auf die Entwicklung interkultureller Kompetenzen. Erstmalig wird aufgezeigt, dass der Zugewinn interkultureller Kompetenzen weitgehend unabhängig von der Gestaltungsform der Auslandsaufenthalte auftritt. Weitere Analysen beziehen die Konstrukte Offenheit für Erfahrungen, Extraversion, Lebenszufriedenheit und allgemeine Selbstwirksamkeit ein. Die Ergebnisse werden vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Migrationsbewegungen diskutiert.

Der Inhalt
  • Konzeptualisierung interkultureller Kompetenz
  • Erfassung interkultureller Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz und Auslandserfahrungen
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Fachgebiete Psychologie, Pädagogik, Kommunikationswissenschaft, Management und Kulturwissenschaft
  • Praktikerinnen und Praktiker in internationalen Austauschdiensten und Vermittlungsagenturen bildungsbezogener Auslandsprogramme, Bildungspolitiker, Personaler und Interkulturelle Trainer
Der Autor
Fabian Wolff ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitseinheit „Psychologie für Pädagogen“ des Instituts für Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Entwicklung akademischer Selbstkonzepte mit Fokus auf dimensionalen Vergleichen.iv>

Keywords

Test zur Messung interkultureller Kompetenz (TMIK) Zwiebelmodell interkultureller Kompetenz Situational Judgment Test Experiential Learning Theory Lebenszufriedenheit Allgemeine Selbstwirksamkeit

Authors and affiliations

  • Fabian Wolff
    • 1
  1. 1.Institut für Psychologie, Abteilung Psychologie für PädagogenChristian-Albrechts-Universität zu Kiel KielGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-16392-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-16391-4
  • Online ISBN 978-3-658-16392-1
  • About this book