Advertisement

Vermessung und Quantifizierung im Hochschulsektor

Eine empirische Untersuchung über Effekte von Hochschulrankings

  • Alfred Ruppert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Alfred Ruppert
    Pages 1-10
  3. Alfred Ruppert
    Pages 11-57
  4. Alfred Ruppert
    Pages 59-81
  5. Alfred Ruppert
    Pages 83-147
  6. Alfred Ruppert
    Pages 149-172
  7. Alfred Ruppert
    Pages 173-187
  8. Alfred Ruppert
    Pages 189-195
  9. Back Matter
    Pages 197-208

About this book

Introduction

Alfred Ruppert untersucht in Form einer Einzelfallstudie, wie stark und auf welche Weise sich Rankings auf eine Universität auswirken. Er setzt sich mit der Frage auseinander, welche Transformationsprozesse stattfinden und welche sozialen Dynamiken und kulturellen Effekte Rankings in einer Organisation auslösen. Anhand von qualitativen Interviews mit Akteuren der Verwaltungsebene wurden Daten erhoben und mit der Themenanalyse ausgewertet. Der Autor führt die Begriffe „Ranking-Racehorse“ und „Reaktivitäts-Index“ ein. Die untersuchte Universität hat als Organisation eine Strategie entwickelt, welche den Druck von Rankings abpuffert und welche verhindert, dass die institutionellen Kernfunktionen der Ranking-Doktrin unterliegen. Der „Reaktivitäts-Index“ fungiert dabei als empirisches Analyse-Konzept, welches es ermöglicht, eine organisationale Kartographie der Kopplungsgrade einer Organisation nachzuzeichnen.

Der Inhalt

Reaktivität von Rankings

Soziologie der Quantifizierung

Soziologische Hochschulforschung

Themenanalyse

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Soziologie

Experten des Reputationsmanagements, Hochschul-Manager/Verwaltung und Bildungs-Politiker

Der Autor

Alfred Ruppert ist Mitarbeiter des Data-Managements im Forschungsprojekt TREE an der Universität Bern. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind die Soziologie der Quantifizierung und Organisationssoziologie.

Keywords

Hochschulforschung Hochschulmanagement Organisationsforschung Hochschul-Branding Qualitative Forschung Experten-Interviews

Authors and affiliations

  • Alfred Ruppert
    • 1
  1. 1.Universität Bern BernSwitzerland

Bibliographic information