Advertisement

Smart Service Engineering

Konzepte und Anwendungsszenarien für die digitale Transformation

  • Oliver Thomas
  • Markus Nüttgens
  • Michael Fellmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Digitale (R)evolution klassischer Dienstleistungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Michael Becker, Stephan Klingner
      Pages 2-28
    3. Andreas Kiesow, Tim Schomaker, Oliver Thomas
      Pages 55-74
  3. Service Engineering – Methoden und Werkzeuge

  4. Smart Services für die digitale Arbeit

    1. Front Matter
      Pages 169-169
    2. Erdem Galipoglu, Melinda Wolter
      Pages 170-192
    3. Dirk Metzger, Christina Niemöller, Lisa Berkemeier, Lukas Brenning, Oliver Thomas
      Pages 193-213
    4. Stefan Wellsandt, Jürgen Anke, Klaus-Dieter Thoben
      Pages 233-256
  5. Mobility Servitization – Potenziale neuer Geschäftsmodelle

    1. Front Matter
      Pages 257-257
    2. Katja Laurischkat, Daniel Jandt, Arne Viertelhausen
      Pages 258-281
    3. Thorsten Schoormann, Dennis Behrens, Ralf Knackstedt
      Pages 303-325
  6. Back Matter
    Pages 326-331

About this book

Introduction

Dieser Sammelband stellt innovative Methoden, Konzepte und Werkzeuge zur Transformation klassischer Dienstleistungen zu sogenannten „Smart Services“ vor. Durch Digitalisierung, Individualisierung und Kundenzentrierung entstehen flexible und zukunftsweisende Modelle, die branchenübergreifend als Schlüssel zu erfolgreichen Dienstleistungsinnovationen zu nutzen sind. Zahlreiche Beispiele verdeutlichen die Leistungsfähigkeit und die praktische Umsetzbarkeit der Smart Services als wesentliche Komponente neuer Geschäftsmodelle.


Der Inhalt


  • Digitale (R)evolution klassischer Dienstleistungen
  • Service Engineering: Methoden und Werkzeuge
  • Smart Services für die digitale Arbeit
  • Mobility Servitization: Potenziale neuer Geschäftsmodelle


Die Zielgruppen


  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, der Ingenieurwissenschaften und der Wirtschaftsinformatik
  • Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Unternehmen mit Schwerpunkt Dienstleistungsmanagement


Die Herausgeber

Univ.-Prof. Dr. Oliver Thomas ist Inhaber des Lehrstuhls für Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.


Univ.-Prof. Dr. Markus Nüttgens ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftliche Standardsoftware und Informationsmanagement an der Universität Hamburg.


Jun.-Prof. Dr. Michael Fellmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Betriebliche Informationssysteme an der Universität Rostock.

Keywords

Dienstleistungsmanagement Product-Service Systems Dienstleistungsproduktivität Dienstleistungsmodellierung Digitale Arbeit

Editors and affiliations

  • Oliver Thomas
    • 1
  • Markus Nüttgens
    • 2
  • Michael Fellmann
    • 3
  1. 1.OsnabrückGermany
  2. 2.Universität Hamburg HamburgGermany
  3. 3.Universität Rostock RostockGermany

Bibliographic information