Praxis der Personalisierung im Handel

Mit zeitgemäßen E-Commerce-Konzepten Umsatz und Kundenwert steigern

  • Eva Stüber
  • Kai Hudetz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Christian Schieder, Fabian Blaser
    Pages 47-69
  3. Sebastian Betz, Tarek Müller, Hannes Wiese, Bastian Siebers, Jens Fischer, Matthias Zacek
    Pages 165-178

About this book

Introduction

Personalisierung gilt im Handel als wichtiger Wettbewerbsvorteil. Dieses Buch zeigt, wie der Handel mittels zeitgemäßer E-Commerce-Technologie kundenindividuelle Angebote erzeugen kann, um Umsätze und den Kundenwert zu steigern. Autoren aus der Forschung, Beratung und Praxis erklären die Möglichkeiten und Wirkungen der Personalisierung und geben einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen. Fallbeispiele von bekannten Onlinehändlern illustrieren den Best Practice. Obwohl über das Thema viel gesprochen wird, gibt es viele offene Fragen von der Konzeption über Realisierungsoptionen bis hin zu rechtlichen Aspekten. Dieses Buch liefert Antworten.

Der Inhalt 
• Kunden im Fokus des Dialogs 
• Reifegradmodell für Personalisierung im E-Commerce
• Personalisierte Preise im Handel 
• Rechtssicher personalisieren 
• Personalisierung über alle digitalen Touchpoints – Vorgehensmodell am Beispiel otto.de
• Fallbeispiele von ABOUT YOU, Babymarkt.de, Google
• Daten als Treiber für Geschäftsmodelle

Die Herausgeber
Dr. Eva Stüber ist Mitglied der Geschäftsleitung am IFH Köln und ECC Köln und ausgewiesene Expertin zum Thema Personalisierung im Onlinehandel.

Dr. Kai Hudetz ist Geschäftsführer des IFH Köln und hat 1999 das ECC Köln gegründet und danach geleitet. Seit 1996 realisiert er im IFH Köln Forschungs- und Beratungsprojekte in unterschiedlichsten Handelsbranchen. Er ist einer der gefragtesten E-Commerce-Experten in Deutschland.

Keywords

Recommendation Empfehlung Big Data Smart Data Einzelhandel stationärer Handel Onlinehandel Kundenansprache Kundenbindung Geschäftsmodell E-Commerce e Commerce Babymarkt Google About you BDSG TMG Telemediengesetz Datenschutz

Editors and affiliations

  • Eva Stüber
    • 1
  • Kai Hudetz
    • 2
  1. 1.IFH Institut für Handelsforschung GmbH KölnGermany
  2. 2.IFH Institut für Handelsforschung GmbHKölnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-16244-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-16243-6
  • Online ISBN 978-3-658-16244-3
  • About this book