Book 2017

Demokratie, Diktatur, Gerechtigkeit

Festschrift für Wolfgang Merkel

Editors:

ISBN: 978-3-658-16089-0 (Print) 978-3-658-16090-6 (Online)

Table of contents (36 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages I-VIII

  2. No Access

    Chapter

    Pages 1-33

    Einleitung

  3. Konzepte und Theorien

    1. Front Matter

      Pages 35-35

    2. No Access

      Chapter

      Pages 37-51

      Mythen und Wahrheiten zur direkten Demokratie

    3. No Access

      Chapter

      Pages 53-73

      Eine kurze Geschichte über die Zukunft von Wahlen

    4. No Access

      Chapter

      Pages 75-99

      Demokratisierung und Demokratiemodelle

    5. No Access

      Chapter

      Pages 101-126

      Mehrheitsprinzip und Präsidialregime in Lateinamerika

    6. No Access

      Chapter

      Pages 127-135

      Wie defekt sind die defekten Demokratien?

    7. No Access

      Chapter

      Pages 137-156

      Eine oder mehrere Dimensionen des liberalen Konstitutionalismus?

    8. No Access

      Chapter

      Pages 157-178

      Embedded democracy, politischer Prozess und demokratische Legitimität

  4. Systemtransformation

    1. Front Matter

      Pages 179-179

    2. No Access

      Chapter

      Pages 181-198

      Ist die südafrikanische Demokratie eingebettet?

    3. No Access

      Chapter

      Pages 199-219

      Schicksalswende?

    4. No Access

      Chapter

      Pages 221-240

      Demokratische Repräsentationsprinzipien in Mittelosteuropa

    5. No Access

      Chapter

      Pages 241-262

      Die ehemaligen Siedlerkolonien Namibia, Südafrika und Simbabwe

    6. No Access

      Chapter

      Pages 263-281

      Stabil in der ‚Grauzone‘?

    7. No Access

      Chapter

      Pages 283-303

      Eine fragmentierte, aber strukturierte Protestkultur?

  5. Qualität der Demokratie

    1. Front Matter

      Pages 305-305

    2. No Access

      Chapter

      Pages 307-329

      Konsolidierung in föderalen Staaten

    3. No Access

      Chapter

      Pages 331-352

      Netzzensur in liberalen Demokratien

    4. No Access

      Chapter

      Pages 353-370

      Was die Europäer unter Demokratie verstehen

    5. No Access

      Chapter

      Pages 371-385

      Internationale Gerichte und nationale Demokratien

    6. No Access

      Chapter

      Pages 387-408

      Zivilgesellschaft und die Qualität der Demokratie

    7. No Access

      Chapter

      Pages 409-431

      Medienmacht, journalistische Ko-Politik und Demokratie

previous Page of 2