Advertisement

Administrativer Wandel in internationalen Organisationen

Reformdynamiken in der EU-Kommission und den Sekretariaten von FAO, OECD und WTO

  • Tim Balint

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIX
  2. Tim Balint
    Pages 13-80
  3. Tim Balint
    Pages 81-121
  4. Tim Balint
    Pages 123-133
  5. Tim Balint
    Pages 135-333
  6. Tim Balint
    Pages 335-374
  7. Tim Balint
    Pages 375-382
  8. Tim Balint
    Pages 383-403
  9. Back Matter
    Pages 405-434

About this book

Introduction

Tim Balint zeigt auf der Grundlage von vier Fallstudien, dass sich die Personalpolitik in internationalen Organisationen erst sehr spät und eher zögerlich in Richtung New Public Management verändert hat. Zur Erklärung werden kausale Mechanismen herausgearbeitet und dabei auf die bisher kaum erforschte Rolle von Akteuren innerhalb internationaler Verwaltungen abgehoben. Von besonderer Relevanz für die Erklärung sind die am traditionellen Bürokratiemodell orientierte Organisationskultur, die Politisierung der Reformdebatte, das Vertrauensverhältnis zu den Mitgliedsstaaten und die Rolle der politischen Führung.


Der Inhalt


  • Theoretischer Rahmen zur Erklärung administrativen Wandels
  • Messung administrativen Wandels
  • Fallstudien zu Reformen der Personalpolitik in der Europäischen Kommission und in den Sekretariaten der FAO, OECD und WTO

Die Zielgruppen


  • Dozierende und Studierende der Politik- und Sozialwissenschaft, insbesondere der Organisationswissenschaft
  • Praktiker und Praktikerinnen aus nationalen und internationalen Verwaltungen, insbesondere in den Bereichen Organisationsentwicklung und Personal 

Der Autor

Tim Balint ist promovierter Verwaltungswissenschaftler. Er beschäftigt sich mit Organisationsentwicklung, strategischer Planung und der Messung von Effektivität und Effizienz administrativer und programmatischer Prozesse in internationalen Organisationen.

Keywords

Personalpolitik New Public Management Reformwiderstand Organisationskultur internationaler öffentlicher Dienst Wandel

Authors and affiliations

  • Tim Balint
    • 1
  1. 1.Universität Konstanz KonstanzGermany

Bibliographic information