Entwicklung einer Online-Diagnostik für die Alphabetisierung

Eine Design-Based Research-Studie

  • Ilka Koppel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Ilka Koppel
    Pages 21-26
  3. Problemanalyse

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Ilka Koppel
      Pages 29-139
  4. Konzeption

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Ilka Koppel
      Pages 169-177
  5. Konzeptevaluation

    1. Front Matter
      Pages 179-179
    2. Ilka Koppel
      Pages 181-193
    3. Ilka Koppel
      Pages 195-206
    4. Ilka Koppel
      Pages 207-233
    5. Ilka Koppel
      Pages 235-354
  6. Reflexion

    1. Front Matter
      Pages 355-355
    2. Ilka Koppel
      Pages 365-369
  7. Back Matter
    Pages 371-419

About this book

Introduction

llka Koppel stellt Ergebnisse einer umfangreichen Design-Based Research-Studie mit funktionalen AnalphabetInnen vor. Die Studie geht der Frage nach, wie eine Online-Diagnostik zur literalen und mathematischen Kompetenzmessung für die Zielgruppe gebrauchstauglich zu gestalten ist. Der Zugang zur Beantwortung der Fragestellung wird über aktuelle Erkenntnisse sowie theoretische Hintergründe zu den Themen computerbasierte Diagnostik, funktionaler Analphabetismus, Usability und Kognitionspsychologie hergestellt. In der Studie wurden funktionale AnalphabetInnen beobachtet und befragt. Auch ExpertInnen der Alphabetisierungspraxis kommen zu Wort. Die Daten wurden nach dem Mixed Method-Ansatz erhoben und ausgewertet. Vorgestellt werden u.a. Ergebnisse zu Computererfahrungen und zum Nutzungsverhalten der Testpersonen.



Der Inhalt

  • Computerbasierte Diagnostik
  • Funktionaler Analphabetismus
  • Usability
  • Design-Based Research
  • Konzeption und Evaluation einer Online-Diagnostik

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Fachbereiche Erziehungswissenschaft, IT und Psychologie
  • PraktikerInnen im Bereich Softwareevaluation und Alphabetisierung
Die Autorin 
Dr. Ilka Koppel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Medienpädagogik an der Universität Bremen. Sie forscht und lehrt zu den Themen Computerbasierte Diagnostik, Alphabetisierung und Design-Based Research.

Keywords

Funktionaler Analphabetismus Computerbasierte Diagnostik Usability Design Based Research Cognitive Load Theory Software-Evaluation

Authors and affiliations

  • Ilka Koppel
    • 1
  1. 1.Universität Bremen BremenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-15769-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-15768-5
  • Online ISBN 978-3-658-15769-2
  • About this book