Advertisement

Stakeholder-Kommunikation im Web 2.0

Alte Theorien für neue Medien

  • Dagmar Rankl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Dagmar Rankl
    Pages 1-41
  3. Dagmar Rankl
    Pages 43-63
  4. Dagmar Rankl
    Pages 65-72
  5. Dagmar Rankl
    Pages 73-91
  6. Dagmar Rankl
    Pages 93-107
  7. Dagmar Rankl
    Pages 153-160
  8. Dagmar Rankl
    Pages 161-178
  9. Dagmar Rankl
    Pages 179-179
  10. Dagmar Rankl
    Pages 181-184
  11. Dagmar Rankl
    Pages 207-220
  12. Dagmar Rankl
    Pages 221-234
  13. Dagmar Rankl
    Pages 235-248
  14. Back Matter
    Pages 249-271

About this book

Introduction

Dagmar Rankl skizziert aufbauend auf der Lasswell-Formel aus dem Jahre 1948 eine neuzeitliche Beschreibung für den Kommunikationsprozess im Zeitalter der Netzwerkkommunikation. In diesem Zusammenhang definiert sie die Besonderheiten für eine erfolgreiche Stakeholder-Kommunikation und das damit einhergehende Berufsbild im Web 2.0. Die Ergebnisse aus einer zielorientierten und interdisziplinären Methodenkombination führen zu einer theoretischen Beschreibung der dialogischen KundInnenkommunikation via Facebook und beschreiben in Ansätzen auch etwaige Optimierungsansätze, um im Unternehmen mit den richtigen MitarbeiterInnen auf den fortschreitenden Medienwandel reagieren zu können.

Der Inhalt
• Entwicklung und Funktion der Öffentlichkeitsarbeit
• Anforderungen an die Stakeholder-Kommunikation des 21. Jahrhunderts
• KundInnen als DialogpartnerInnen
• Der Dialog als Begleiterscheinung des Medienwandels
• Lasswell-Formel 2.0
• Berufsbild PR

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende in den Bereichen Medien, Kommunikation und Marketing 
• Praktikerinnen und Praktiker im Bereich Social-Media-Kommunikation

Die Autorin 
Mag. Dr. Dagmar Rankl, BA, promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Ivo Hajnal an der Universität Innsbruck. Sie forscht derzeit im Fachbereich (Digitales) Marketing & Kommunikation an der Fachhochschule in Kufstein Tirol.

Keywords

Public Relations Social Media Facebook Laswell-Formel Sprachkompetenz

Authors and affiliations

  • Dagmar Rankl
    • 1
  1. 1.SilzAustria

Bibliographic information