Skip to main content
  • Book
  • © 2016

Gestensteuerung zur Optimierung der Informationsprozesse

Einsatz zwischen Fertigungsplanung und Shopfloor

  • Wissenschaftlich-technische Studie

Part of the book series: AutoUni – Schriftenreihe (AUS, volume 92)

Buying options

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-15670-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (9 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XXIII
  2. Einführung

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 1-5
  3. Wissenschaftliche Grundlagen

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 7-24
  4. Technische Grundlagen

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 25-47
  5. Virtuelle Absicherung im Planungsprozess

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 49-55
  6. Potenzial der Gestensteuerung im Planungskontext

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 57-59
  7. Gesten für planerische Tätigkeiten

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 61-64
  8. Forschungsergebnisse zur Gestensprache

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 65-88
  9. MoviA – Mobile virtuelle Absicherung

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 89-112
  10. Kritische Würdigung und Fazit

    • Anna-Charlotte Fleischmann
    Pages 113-118
  11. Back Matter

    Pages 119-168

About this book

Anna-Charlotte Fleischmann befasst sich damit, wie moderne Technologien die Zusammenarbeit zwischen Planung und Shopfloor unterstützen können. Durch neuartige Bedienmöglichkeiten wie der Gestensteuerung sollen komplexe Planungssysteme intuitiv gestaltet werden, um Mitarbeiter der direkten Bereiche frühzeitig in die Planung miteinzubeziehen. Die Autorin nutzt verschiedene Ansätze zur Entwicklung von Gesten und sichert diese international ab. Das Ergebnis ist MoviA – die ‚Mobile virtuelle Absicherung‘. Dieser Prototyp wird im Rahmen einer Nutzerstudie evaluiert und sukzessive weiterentwickelt. Dabei wird gezeigt, dass die Bedienung mittels Gestensteuerung eine große Akzeptanz findet, jedoch zur Erledigung komplexer Planungsaufgaben noch einer Verbesserung hinsichtlich der Positionsgenauigkeit bedarf.  

Der Inhalt 
  • Die Digitale Fabrik, Augmented Reality und Virtual Reality
  • Die Gestensprache für den planerischen Kontext
  • MoviA – Die Mobile virtuelle Absicherung
  • Nutzerstudie zur Usability einer Gestensteuerung im planerischen Kontext
Die Zielgruppen 
  • Forschende und Studierende im Bereich der Digitalen Fabrik, Produktionsplanung und Human Factors
  • Entwicklerinnen und Entwickler in der Automobilindustrie und im IT-Sektor
Die Autorin 
Anna-Charlotte Fleischmann beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Themenkomplex der Digitalen Fabrik, wobei ihr Schwerpunkt hauptsächlich auf den Interaktionsmedien liegt. Aktuell arbeitet sie als Account Managerin für den Automotive-Bereich einer Firma, die Lösungen zur Gesten-Interaktion entwickelt.

Keywords

  • Kinect
  • Leap Motion
  • zSpace
  • MYO-Armband
  • System Usability Scale
  • User Experience Questionnaire

Authors and Affiliations

  • WOLFSBURG, Germany

    Anna-Charlotte Fleischmann

About the author

Anna-Charlotte Fleischmann beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Themenkomplex der Digitalen Fabrik, wobei ihr Schwerpunkt hauptsächlich auf den Interaktionsmedien liegt. Aktuell arbeitet sie als Account Managerin für den Automotive-Bereich einer Firma, die Lösungen zur Gesten-Interaktion entwickelt.

Bibliographic Information

Buying options

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-15670-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)