Advertisement

© 2017

Emanzipation durch Schule

Zum Bildungshabitus junger Frauen mit Migrationshintergrund

Book
  • 23k Downloads

About this book

Introduction

Die Studie untersucht Bildungsmotivation, Bildungseinstellungen und Bildungsstrategien junger Frauen mit Migrationshintergrund und zeigt Möglichkeiten auf, wie diesen Chancen auf eine berufliche und soziale Teilhabe eröffnet werden können. Im Zentrum steht die Frage, inwieweit Schule für Schülerinnen mit Migrationshintergrund ein Ort zur Emanzipation und für Bildungserfolg sein kann. 

Der Inhalt
• Lernen und Bildung im Rahmen von lebensweltlichen und institutionellen Bildungsorten 
• Ansätze zur Erklärung schulischen Bildungserfolgs bzw. Bildungsmisserfolgs von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
• Aktueller Forschungsstand: Bildungsdispositionen, Bildungspraxis und Emanzipation junger Frauen mit Migrationshintergrund
• Forschungshypothesen und methodisches Vorgehen
• Ergebnisauswertung qualitative Analyse und quantitativ univariate Analyse
• Typenbildung: Formen des Bildungshabitus junger Frauen mit Migrationshintergrund
• Ergebnisse ausgewählter bivariater Zusammenhänge, der Faktorenanalyse und der hierarchischen Clusteranalyse
• Pädagogisch-didaktische Schlussfolgerungen

Die Zielgruppen
ProfessorenInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen im Bereich der Erziehungs- und Sozialwissenschaften ● StudentInnen im Bereich der Erziehungs- und Sozialwissenschaften ● LehramtsstudentInnen ● an Integration und Inklusion interessierte SchulleiterInnen und LehrerInnen an Schulen ● Sozial- und SonderpädagogInnen; Experten in der praktischen Arbeit mit jungen Menschen mit Migrationshintergrund ● alle engagierten Menschen, die sich für die Integration und Inklusion junger Menschen mit Migrationshintergrund einsetzen

Die Autorin
Dr. Eva Dalhaus ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaft an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Keywords

Erziehunngswissenschaft Demokratie und Demokratielernen Familie Jugendliche Bildungserfolg Geschlecht BIldungsmisserfolg

Authors and affiliations

  1. 1.Campus Landau, Universität Koblenz-LandauLandauGermany

About the authors

Dr. Eva Dalhaus ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaft an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Bibliographic information