Langfristige Perspektiven und Nachhaltigkeit in der Rechnungslegung

  • Udo Wagner
  • Michaela-Maria Schaffhauser-Linzatti

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Adolf G. Coenenberg, Christian Fink
    Pages 51-74
  3. Corinna Ewelt-Knauer, Anastasia Bauer
    Pages 75-87
  4. Barbara E. Weißenberger, Kai A. Bauch
    Pages 203-219
  5. Axel Haller, Christian Oefner
    Pages 221-253
  6. Heinz Ahn, Marcel Clermont, Jan Herold, Torben Schmidt, Anneke Timm
    Pages 255-279
  7. Thomas Pfeiffer, Christian Schmid
    Pages 303-320
  8. Christian Riegler, Katrin Weiskirchner-Merten
    Pages 321-343
  9. Back Matter
    Pages 345-351

About this book

Introduction

Dieser Sammelband schlägt eine Brücke zwischen klassischen betriebswirtschaftlichen Ansätzen und Überlegungen, die auf formalen Modellen aufbauen, öffnet sich aber auch juristischen Betrachtungen, insbesondere aus dem Steuerrecht und dem Unternehmensrecht. Während sich das Prinzip der Nachhaltigkeit in vielen anderen Funktionalbereichen der Betriebswirtschaft schon vor längerem etabliert hat, wurden einschlägige Ansätze dazu für die Rechnungslegung vor allem in jüngster Zeit veröffentlicht. Renommierte Autoren geben einen vielschichtigen Überblick über den „State-of-the-Art".

Der Inhalt
●   Corporate Governance und Compliance
●   Berichterstattung
●   Bewertung und Kalkulation
●   Zinseffekte und Diskontierung
●   Immaterielles Vermögen
●   Nachhaltigkeit
●   Steuerliche Aspekte
●   Wertorientierte Steuerungssysteme
●   Performancesteuerung


Die Herausgeber
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dr. h.c. Udo Wagner ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing an der Universität Wien.
ao. Univ.-Prof. Dr. Michaela-Maria Schaffhauser-Linzatti ist zur Zeit Vizedekanin an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und arbeitet am Lehrstuhl für Externes Rechnungswesen an der Universität Wien.

Keywords

Controlling Steuerrecht Kostenrechnung Unternehmensrechnung Rechnungsprüfung Festschrift

Editors and affiliations

  • Udo Wagner
    • 1
  • Michaela-Maria Schaffhauser-Linzatti
    • 2
  1. 1.Institut f. BWLUniversität WienWienAustria
  2. 2.Universität Wien WienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14877-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-14876-8
  • Online ISBN 978-3-658-14877-5
  • About this book