Digital einkaufen

Warum wir unsere Wohnzimmer in Marktplätze verwandelt haben

  • Wolfgang Lehmacher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Wolfgang Lehmacher
    Pages 1-99
  3. Wolfgang Lehmacher
    Pages 101-195
  4. Wolfgang Lehmacher
    Pages 197-245
  5. Back Matter
    Pages 247-263

About this book

Introduction

Dieses Buch erweitert unseren Blickwinkel auf die immer digitalisierter werdende Welt des Einkaufens und beschreibt, wie unser Wohnzimmer zunehmend zum Marktplatz wird. Wolfgang Lehmacher zeigt dabei sehr anschaulich, wie mit jedem Klick selbst Prozesse im entferntesten Winkel der Erde in Gang gebracht werden, die nicht nur dort, sondern auch hier Auswirkungen haben. Dabei betrachtet er sowohl Schatten als auch Licht: Zum einen stellt er die Vorteile der Digitalisierung vor, die unser Leben erleichtert und die Umsetzung nachhaltiger Konzepte ermöglicht. Zum anderen beleuchtet er die digitalen Risiken und gibt konkrete Tipps, wie wir damit umgehen können. Sein Fazit: Wir können die Digitalisierung der Welt nicht aufhalten. Aber wir können sie gestalten.

Ein Buch, das zum bewussten Umgang mit den technologischen Möglichkeiten unserer Zeit auffordert!


Der Autor

Wolfgang Lehmacher ist Director, Head of Supply Chain and Transport Industries des World Economic Forums. Er ist seit Jahrzehnten als Referent und Experte in den Bereichen Transport und Logistik aktiv.

Keywords

Logistik Kunden Digitalisierung Online-Einkauf Produkte Globale Lieferketten Online-Shop City-Logistik Globaler Handel E-Commerce Einkaufsverhalten Verantwortung

Authors and affiliations

  • Wolfgang Lehmacher
    • 1
  1. 1.BonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14733-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-14732-7
  • Online ISBN 978-3-658-14733-4
  • About this book