Advertisement

Märkte für Krankenhausdienstleistungen

Eine Analyse der Wettbewerbsfaktoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz

  • Heidi Dittmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Heidi Dittmann
    Pages 1-9
  3. Heidi Dittmann
    Pages 75-112
  4. Heidi Dittmann
    Pages 113-140
  5. Heidi Dittmann
    Pages 165-169
  6. Back Matter
    Pages 171-233

About this book

Introduction

Heidi Dittmann präsentiert neue theoretische Überlegungen und empirische Befunde zum Zusammenhang des Wettbewerbs zwischen Krankenhäusern und betriebswirtschaftlichen Entscheidungen. Die aktuellen Entscheidungen der Gesundheitspolitik werden aus ökonomischer Sicht kritisch auf ihre Wettbewerbswirkungen untersucht und alternative Lösungsansätze zur Bewältigung der seit Jahren bestehenden Probleme im Krankenhaussektor diskutiert. Die Analyse basiert auf repräsentativen Umfragen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Ergebnis zeigt sie die noch immer bestehenden Wettbewerbsdefizite auf Märkten für Krankenhausdienstleistungen auf. 

Der Inhalt
  • Grundcharakteristika der Märkte für Krankenhausdienstleistungen in Deutschland
  • Krankenhausdienstleistungen und Controlling
  • Informationsbereitstellung und Wettbewerb
  • Wettbewerb auf Krankenhausdienstleistungsmärkten in Österreich und der Schweiz
    Die Zielgruppen
  • Dozenten und Studenten in den Bereichen Wettbewerbsökonomik und Gesundheitsökonomie
  • Praktiker in der Krankenhausleitung im Bereich Controlling und im allgemeinen Management
Die Autorin
Heidi Dittmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bauhaus-Universität Weimar. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in der Wettbewerbs-, Ordnungs- und Regulierungsökonomik sowie dem Rechnungswesen/Controlling.

Keywords

Wettbewerbsökonomie Krankenhausmanagement Controlling Wettbewerb Marktregulierung

Authors and affiliations

  • Heidi Dittmann
    • 1
  1. 1.WeimarGermany

Bibliographic information