Mißbrauch von Rechten, selbstwidersprüchliches Verhalten und Verwirkung im öffentlichen Recht

  • Christoph Knödler

Part of the Aktuelle Beiträge zum öffentlichen Recht book series (ABÖR, volume 4)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages II-XLIII
  2. Christoph Knödler
    Pages 158-227
  3. Christoph Knödler
    Pages 228-238
  4. Back Matter
    Pages 261-261

About this book

Introduction

Die Untersuchung zum Rechtsmissbrauch und seinen konkreten Erscheinungen beruht auf ca. 800 Gerichtsentscheidungen, vornehmlich des Bundesverfassungsgerichts, Bundesverwaltungsgerichts und des Bundessozialgerichts, sowie auf ca. 750 Literaturquellen. Sie zielt auf eine Schärfung der unklaren Konturen des Rechtsmissbrauch durch Bündelung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Missbrauchsfeststellungen und dient weiter der dogmatischen Erfassung und rechtsstaatlichen Anfrage an die Missbrauchsfigur, ehe sie mit 16 bilanzierenden Thesen zum Rechtsmissbrauch schließt.

Keywords

Rechtsmissbrauch Bundesverfassungsgericht Dogmatische Einordnung Missbrauchsgefahr Verwirkungsfaktoren

Authors and affiliations

  • Christoph Knödler
    • 1
  1. 1.Verwaltungsgericht RegensburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14541-5
  • Copyright Information Centaurus Verlag & Media UG 2000
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-14540-8
  • Online ISBN 978-3-658-14541-5
  • Series Print ISSN 0941-4363
  • About this book