Advertisement

Nationenimages und öffentliches Vertrauen zwischen Staaten

Der Wandel des politischen Deutschlandbildes in US-Tageszeitungen 1999 bis 2011

  • Melanie Breunlein

Part of the Organisationskommunikation book series (ORGKOM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-20
  2. Melanie Breunlein
    Pages 21-25
  3. Melanie Breunlein
    Pages 27-105
  4. Melanie Breunlein
    Pages 267-270
  5. Back Matter
    Pages 271-382

About this book

Introduction

Melanie Breunlein zeigt den Wandel des politischen Deutschlandbildes und Nationenvertrauens gegenüber Deutschland in sechs führenden US-Tageszeitungen zwischen 1999 und 2011. Als theoretische Basis erarbeitet sie ein Nationenbild-Nationenvertrauens-Modell, das die Entstehungsprozesse beider Phänomene und mögliche Zusammenhänge zwischen ihnen darstellt. Mithilfe der neu entwickelten Instrumente Nation Image Index und Nation Trust Index lassen sich Nationenbilder und Nationenvertrauen künftig systematischer analysieren. Die Autorin belegt theoretisch und empirisch, wie wichtig Vertrauensaspekte für Verständnis und Analyse von Nationenimages sind. Die Ergebnisse tragen dazu bei, die hohe Imagerelevanz von öffentlichem Vertrauen künftig stärker in den wissenschaftlichen Fokus zu rücken.

Der Inhalt
  • Nationenbild
  • Öffentliches Vertrauen
  • Nationenvertrauen
  • Nation Image Index
  • Nation Trust Index
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Kommunikations-, Medien- und Politikwissenschaft
  • Führungskräfte in den Bereichen Public Diplomacy, Nation Branding, Politische Public Relations
Die Autorin
Dr. Melanie Breunlein hat an der Universität Leipzig im Fachgebiet Kommunikations- und Medienwissenschaft promoviert. Sie arbeitet als Kommunikationsmanagerin in Berlin.

Keywords

Nation Image Index Nation Trust Index Nationenbild Länderimage Nationenvertrauen

Authors and affiliations

  • Melanie Breunlein
    • 1
  1. 1.Universität Leipzig LeipzigGermany

Bibliographic information