Cyborg-TV

Genetik und Kybernetik in Fernsehserien

  • Sven Stollfuß

Part of the Serienkulturen: Analyse – Kritik – Bedeutung book series (SAKB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Sven Stollfuß
    Pages 1-12
  3. Sven Stollfuß
    Pages 13-45
  4. Sven Stollfuß
    Pages 47-78
  5. Sven Stollfuß
    Pages 79-108
  6. Sven Stollfuß
    Pages 133-138
  7. Back Matter
    Pages 139-149

About this book

Introduction

In Zeiten hoher Forderungen nach Optimierung und Leistungssteigerung scheint der Mensch im 21. Jahrhundert erneut in der Krise. Als Seismograf und Motor kritischer, kultureller Selbstbeschreibung wird in diesem Zusammenhang die TV-Serie auf ihr Einwirken auf gesellschaftliche Selbstverständigungsdiskurse untersucht. Mit Analysen zu Serien wie u.a. Orphan Black und Continuum oder auch Dark Angel und The Six Million Dollar Man arbeitet das Buch Kybernetik und Genetik als Bestandteile einer gemeinsamen Populärkultur der computertechnologischen Informatisierung unter Voraussetzung eines politisierenden Potentials des kybernetischen Körpers innerhalb der nordamerikanischen Fernsehserienkultur auf. 
 
Der Inhalt
Einleitung.- Informatisierung des Körpers.- Kybernetische Kultur des Populären.- Gene, DNA und Klone in Serie.- Politisierung des kybernetischen Körpers in fernsehseriellen Fiktionen.- Fazit.
 
Die Zielgruppen
Studierende und Lehrende der Medienwissenschaft, Film- und Fernsehwissenschaft, Soziologie, Kulturwissenschaften
 
Der Autor
Dr. Sven Stollfuß ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Medienwissenschaft der Universität Bayreuth. 

Keywords

Populäre Kybernetik Genetik/Klone Populärkulturforschung Human Enhancement Serielles Erzählen TV-Serienanalyse

Authors and affiliations

  • Sven Stollfuß
    • 1
  1. 1.Institut für Kommunikations- und MedienwissenschaftUniversität LeipzigLeipzigGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14472-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-14471-5
  • Online ISBN 978-3-658-14472-2
  • About this book