Advertisement

Die Reformpolitik Frankreichs in der Krise

Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik vor dem Hintergrund europäischer Krisenbearbeitung

  • Felix Syrovatka

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Felix Syrovatka
    Pages 1-6
  3. Felix Syrovatka
    Pages 7-37
  4. Felix Syrovatka
    Pages 39-42
  5. Felix Syrovatka
    Pages 83-96
  6. Felix Syrovatka
    Pages 217-223
  7. Back Matter
    Pages 225-265

About this book

Introduction

Der Autor untersucht aus einer historisch-materialistischen Theorieperspektive den Wandel der französischen Reformpolitik im Arbeitsmarkt- und Sozialbereich zwischen 2007 und 2015 im Kontext der europäischen Wirtschaftskrise. Der Fokus des Buches liegt dabei auf den mit der Reformpolitik verbundenen Auseinandersetzungen auf nationaler und europäischer Ebene. Dabei wird der europäischen Dimension in der nationalen Reformpolitik besondere Aufmerksamkeit gewidmet und der Zusammenhang zwischen dem Nationalstaat und der Transnationalisierung von Staatlichkeit und Produktion betont. So zeigt der Autor auf, dass sich seit dem Ausbruch der Krise in Europa der gesellschaftspolitische Rahmen für die Ausgestaltung der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in der EU grundlegend verändert hat.

Der Inhalt

  • Frankreich in der Krise – Reformen und Reformstau
  • Die Krisenpolitik der Europäischen Union
  • Die französische Reformpolitik zwischen 2007 und 2015
  • Kräfteverhältnisse und Strategien in der französischen Reformpolitik

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Politik- und Sozialwissenschaften
  • Praktiker aus dem Bereich der Arbeitsmarkt-, Sozial- und Europapolitik

Der Autor

Felix Syrovatka ist Politikwissenschaftler und derzeit Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin. Er forscht schwerpunktmäßig zur Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik im Kontext der Europäischen Integration und zur materialistischen Staats- und Hegemonietheorie.

Keywords

Europa Europäische Union Transnationalisierung Neogramscianismus Kapitalfraktionen

Authors and affiliations

  • Felix Syrovatka
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information