Advertisement

Tablets in Schule und Unterricht

Forschungsmethoden und -perspektiven zum Einsatz digitaler Medien

  • Jasmin Bastian
  • Stefan Aufenanger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Stefan Aufenanger, Jasmin Bastian
    Pages 1-11
  3. Theoretisch-methodologische Aspekte der Tabletforschung

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Stefan Welling
      Pages 15-36
  4. Schulische Aspekte der Tabletforschung

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Jasmin Bastian
      Pages 139-173
    3. Richard Heinen
      Pages 191-208
    4. Doreen Prasse, Nives Egger, Beat Döbeli Honegger
      Pages 209-239
    5. Alexander Tillmann, Claudia Bremer
      Pages 241-276
  5. Fachdidaktische Aspekte der Tabletforschung

  6. Back Matter
    Pages 381-384

About this book

Introduction

Der Band liefert erste Forschungsergebnisse zu den erweiterten Möglichkeiten schülerzentrierten Unterrichts mit mobilen Medien. Der Überblick über die aktuelle Tabletforschung greift nationale und internationale Entwicklungen auf und versteht sich als Grundlage für eine konstruktive Auseinandersetzung im fachwissenschaftlich-pädagogischen und öffentlichen Diskurs.


Der Inhalt

Theoretisch-methodologische, schulische und fachdidaktische Aspekte der Tabletforschung


Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Pädagogik, Erziehungs- und Sozialwissenschaften sowie Lehrerinnen und Lehrer.


Die Herausgebenden

Dr. Jasmin Bastian ist Junior-Professorin für Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Dr. Stefan Aufenanger ist Professor für Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Keywords

Tabletforschung Mobile Medien Mobiles Lernen Medienkompetenz Lehrerinnen und Lehrer Medienbildung Erziehungswissenschaft

Editors and affiliations

  • Jasmin Bastian
    • 1
  • Stefan Aufenanger
    • 2
  1. 1.02/ErziehungswissenschaftJohannes Gutenberg-Universität Mainz MainzGermany
  2. 2.Fachbereich ErziehungswissenschaftJohannes Gutenberg-UniversitätMainzGermany

Bibliographic information