Erfolgreiche Führung von Shared Services

  • Thomas M. Fischer
  • Marcell Vollmer

Part of the ZfbF-Sonderheft book series (ZFBFS, volume 70/17)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Grundlagen und konstituierende Merkmale von Shared Services

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Rolf Brühl, Peter Kajüter, Thomas M. Fischer, Stefan Hirsch, Daniel Dornbusch, Jörg Hoffmann et al.
      Pages 3-23
    3. Peter Kajüter, Rolf Brühl, Thorben Finken, Martin Steuernagel, Stefan Troßbach, Marcell Vollmer
      Pages 25-59
  3. Erfolgsfaktoren im Wertschöpfungssystem von SSC

    1. Front Matter
      Pages 61-61
    2. Kai-Eberhard Lueg, Christoph Georgi, Klaus Duck, Christian Multerer
      Pages 63-78
    3. Martin Steuernagel, Daniel Dornbusch, Jörg Hoffmann, Heiko Knocke, Kai-Eberhard Lueg, Anja Lutz et al.
      Pages 101-113
  4. Performance Management und Geschäftsentwicklung in der SSO

    1. Front Matter
      Pages 115-115
    2. Thomas M. Fischer, Stefan Hirsch, Daniel Dornbusch, Susanne Ollmann, Claus Peter Schründer, Marcell Vollmer
      Pages 117-148
    3. Ronald Gleich, Heiko Knocke, Thomas Laux
      Pages 149-166
    4. Nils Crasselt, Thomas Laux, Kai-Eberhard Lueg, Javier Sánchez y Garcia, Stefan Troßbach
      Pages 167-177
  5. Back Matter
    Pages 179-181

About this book

Introduction

Das Sonderheft „Erfolgreiche Führung von Shared Services“ der ZfbF fasst die Ergebnisse des Arbeitskreises "Shared Services" der Schmalenbach-Gesellschaft zusammen, welche in den fünf Jahren seit Gründung des Arbeitskreises entwickelt wurden. Neben einer grundlegenden Systematisierung von Shared Services zeigen zahlreiche Beispiele, wie führende deutsche Unternehmen diese Organisationsform einsetzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Das Sonderheft ist in drei Teile gegliedert. Teil I beginnt mit der Darstellung von Relevanz und zentralen Merkmalen des Shared-Service-Konzeptes. Danach werden die konstitutiven Entscheidungen, welche in der Praxis für die erfolgreiche Implementierung von Shared Services bedeutsam sind, erläutert. Teil II stellt Prozessstandardisierung, Dienstleistungsqualität und Kundenzufriedenheitsmessung als wichtige Erfolgsfaktoren im Wertschöpfungssystem von Shared Services vor. Teil III zeigt die Besonderheiten des Performance-Controlling von Shared-Service-Organisationen (SSO) und die Möglichkeiten zur Geschäftsentwicklung von Shared Services auf.


Der Inhalt

Relevanz und Merkmale von Shared Services

Konstitutive Entscheidungen bei der Implementierung von Shared Services

Prozessstandardisierung als Erfolgsfaktor für Shared Services

Dienstleistungsqualität als Erfolgsfaktor für Shared Services

Kundenzufriedenheitsmessung als Erfolgsfaktor für Shared Services

Performance-Controlling und Geschäftsentwicklung in der SSO 

SSC als Geschäftsmodell und Ansatzpunkte zur Geschäftsmodellinnovation.


Die Buchreihe

Die ZfbF-Sonderhefte sind aktuellen Themen aus allen Gebieten der Betriebswirtschaftslehre gewidmet. Besonderes Kennzeichen ist die enge Verbindung von Theorie und Praxis. Die Qualitätssicherung der ZfbF-Sonderhefte erfolgt durch die renommierten Herausgeber der ZfbF. Die ZfbF ist die älteste und renommierteste betriebswirtschaftliche Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Träger ist die Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V.


Die Herausgeber

Univ.-Prof. Dr. Thomas M. Fischer ist Inhaber des Lehrstuhls für Rechnungswesen und Controlling an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg. 


Dr. Marcell Vollmer ist Chief Operating Officer bei SAP Ariba. 


Keywords

Shared Services Shared-Service-Center Shared-Service-Organisation Prozessstandardisierung Shared-Service-Controlling

Editors and affiliations

  • Thomas M. Fischer
    • 1
  • Marcell Vollmer
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Rechnungswesen und ControllingFAU Erlangen-NürnbergNürnbergGermany
  2. 2.SAP AribaAlpharettaUSA

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-13486-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-13485-3
  • Online ISBN 978-3-658-13486-0
  • About this book