Einweiser- und Patientenbeziehungsmanagement im Krankenhaus

Die Option der direkten Patientenakquisition und -bindung

  • Katrin Burghardt

Part of the Gesundheits- und Qualitätsmanagement book series (GEMA)

About this book

Introduction

Katrin Burghardt stellt den „state of the art“ des Einweisermanagements in deutschen Akutkliniken dar und zeigt, in welcher Art und Weise und in welchem Umfang Kliniken gezielte Maßnahmen eines Einweisermanagements bereits einsetzen. Sie untersucht, welche möglichen zukünftigen Einsatzfelder und Perspektiven Kranken­häuser im Rahmen des Managements ihrer Einweiserbeziehungen sehen. Die Autorin zeigt auf, dass der Patient aufgrund der zunehmenden Patientensouveränität als Kunde stark an Bedeutung gewinnen wird und die Kliniken sich künftig auf die Rolle eines aktiven Patienten einstellen müssen.

Der Inhalt

  • Kundenorientierung und Kundenbeziehungsmanagement
  • Wertorientiertes Kundenbeziehungsmanagement im Krankenhaus
  • Indirekte Patientenakquisition über die niedergelassenen Ärzte
  • Status Quo des Einweisermanagements in deutschen Kliniken
  • Direkte Patientenakquisition – Das Management von Patientenbeziehungen als zukünftige Herausforderung im Klinikmanagement
  • Implikationen für die Krankenhauspraxis

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Krankenhausmanagement und Gesundheitsökonomie
  • Praktiker, die in diesen Bereichen tätig sind

Die Autorin

Dr. Katrin Burghardt promovierte bei Prof. Dr. Günter E. Braun am Institut für Betriebswirtschaftslehre des öffentlichen Bereichs und Gesundheitswesen an der Universität der Bundeswehr in München. Sie ist derzeit im Medizincontrolling eines Krankenhauses einer privaten Klinikkette tätig.

Keywords

Kundenorientierung Kundenbeziehungsmanagement Niedergelassene Ärzte Deutsche Kliniken Krankenhauspraxis

Authors and affiliations

  • Katrin Burghardt
    • 1
  1. 1.MedizincontrollingHELIOS Frankenwaldklinik KronachGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-13460-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-13459-4
  • Online ISBN 978-3-658-13460-0
  • About this book