Advertisement

Kommunikation im Projektmanagement

Aufgabenfelder und Funktionen der Projektkommunikation

  • Matthias Freitag

Table of contents

About this book

Introduction

Ausgehend von einem systemischen Projektmodell und einem konstruktivistischen Mehrebenenmodell von Kommunikation rekonstruiert Matthias Freitag insgesamt 34 Funktionen der Projektkommunikation. Der Autor konkretisiert den breiten, aber auch ambivalenten Einfluss der Kommunikation auf die Projektarbeit, sowohl auf der Ebene des Individuums und des Projektteams als auch in der Beziehung zu den Anspruchsgruppen. Dabei zeigt er, dass neben Projektsteuerung, Reporting und Dokumentation auch Leistungserbringung und Lernen, Teamentwicklung und Führung sowie die Beziehungsgestaltung zu Stakeholdern durch Projektmarketing und Politik in erster Linie Kommunikationsaufgaben sind. Neuere Entwicklungen wie das agile Projektmanagement und die virtuelle Zusammenarbeit unterstreichen diesen Einfluss noch.

Der Inhalt

  • Projektkommunikation als Erfolgs- und Misserfolgsfaktor im Projektmanagement
  • Systemtheorie und Konstruktivismus im Projektmanagement
  • Aufgabenfelder der Kommunikation in Projekten
  • Funktionen der Kommunikation in Projekten 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Kommunikationswissenschaften und Projektmanagementlehre
  • PraktikerInnen im Bereich Projektmanagement

Der Autor

Matthias Freitag studierte an der Universität Siegen und der Universitat Pompeu Fabra in Barcelona Medienwirtschaft. Er promovierte bei Prof. Dr. Gebhard Rusch an der Universität Siegen und arbeitet als IT-Marketing- und Projektmanager.

Keywords

Systemtheorie Konstruktivismus Projektarbeit Unternehmenskommunikation Projektkultur Teamentwicklung

Authors and affiliations

  • Matthias Freitag
    • 1
  1. 1.KölnGermany

Bibliographic information