Käufliches Alter(n)

Konstruktionen subjektiven Alterserlebens in der Marketingkommunikation

  • Christiane Nakao

Part of the Alter(n) und Gesellschaft book series (AUGES)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-19
  2. Christiane Nakao
    Pages 21-63
  3. Christiane Nakao
    Pages 93-110
  4. Christiane Nakao
    Pages 111-131
  5. Christiane Nakao
    Pages 133-190
  6. Christiane Nakao
    Pages 191-247
  7. Back Matter
    Pages 249-274

About this book

Introduction

Christiane Nakao untersucht Werbeanzeigen, die Bezug auf den Umgang mit dem eigenen Älterwerden nehmen, und analysiert ihre Werbebotschaften daraufhin, welche Interpretationen des Älterwerdens und welche Strategien des Umgangs mit dem Älterwerden dabei präsentiert werden. Sie bezieht sich sowohl auf den gerontologischen Diskurs als auch auf alter(n)sbezogene Marketingstrategien. Mittels rekonstruktiver Analyse gemäß der dokumentarischen Methode arbeitet die Autorin Typen von Konstruktionen des subjektiven Alterserlebens in der Marketingkommunikation als differenzierte und variable Gebilde heraus. Dadurch schärft sich der Blick auf das Alter(n) als verhandelbare gesellschaftliche Konstruktion. Auch bietet die Typologie Anhaltspunkte, subjektives Alterserleben in über das chronologische Alter(n) hinausweisenden Kategorien greifbar zu machen.   

Der Inhalt

  • Marketingkommunikation und Alter(n)
  • Typisierung von Konstruktionen subjektiven Alterserlebens in der Marketingkommunikation
  • Charakterisierung von Konstruktionen des Alter(n)s   

Die Zielgruppen  

  • Dozierende und Studierende der Fachgebiete sozial- und verhaltenswissenschaftliche Gerontologie und Marketing   
  • Marketing-Fachleute mit Interesse am Marketing mit Bezug zum Alter(n)   

Die Autorin   

Christiane Nakao promovierte zum subjektiven Alterserleben in der Marketingkommunikation an der Universität Vechta. Sie arbeitet in der Quartiersarbeit zur Konzeption von Projekten für das Wohnen im Alter.

Keywords

Anzeigenanalyse Alter(n)sbezogenes Marketing Dokumentenanalyse Generationenmarketing Silbermarketing Mixed-Methods

Authors and affiliations

  • Christiane Nakao
    • 1
  1. 1.Institut für GerontologieUniversität VechtaVechtaGermany

Bibliographic information