Advertisement

Kundenbegeisterung durch Serviceinnovationen

Eine Analyse am Beispiel technologiebasierter Self-Services

  • Florian Becker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Florian Becker
    Pages 1-20
  3. Florian Becker
    Pages 181-203
  4. Back Matter
    Pages 205-243

About this book

Introduction

Florian Becker entwickelt an Hand von theoretischen Überlegungen und empirischen Studien ein Messinstrument zur Untersuchung der Frage, welche Aspekte von Serviceinnovationen tatsächlich Kundenbegeisterung auslösen. Er zeigt, dass sich insbesondere technologiebasierte Self-Services, wie z.B. Musik Streaming oder Carsharing, durch ein hohes Begeisterungspotenzial auszeichnen. Serviceinnovationen haben ein hohes Potenzial, Kunden zu überraschen und begeisternde Erlebnisse zu schaffen und somit dem unternehmensstrategischen Ziel der Kundenbegeisterung Rechnung zu tragen.


Der Inhalt
  • Stand der Forschung zu Kundenbegeisterung im Dienstleistungskontext
  • Konzeptualisierung und Operationalisierung eines Messmodells für begeisternde Serviceinnovationen
  • Entwicklung des Wirkungsmodells für begeisternde Serviceinnovationen 
  • Empirische Analyse des Mess- und Wirkungsmodells

Die Zielgruppen
  • Studierende und Dozierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Dienstleistungsmanagement
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Dienstleistungsmanagement, Innovationsmanagement, Experience Management, Unternehmen/Anbieter von Serviceinnovationen

Der Autor
Florian Becker ist Doktorand am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement (Prof. Dr. Karsten Hadwich) der Universität Hohenheim mit den Forschungsschwerpunkten Serviceinnovationen und Experience Management.

Keywords

Dienstleistungsinnovation Begeisterung Innovation aus Kundensicht Customer Experience Customer Delight Innovationserfolg

Authors and affiliations

  • Florian Becker
    • 1
  1. 1.Universität HohenheimStuttgartGermany

Bibliographic information